So, 24. Juni 2018

Unsere OIympiasiegerin

23.02.2018 07:29

Snow-Queen Gasser: „Ich hatte fast keine Schuhe“

Die Olympiasiegerin Anna Gasser im faszinierenden Interview: Warum sie sich an ihren Goldsprung nicht erinnern kann, wie sie beinahe die Siegerehrung verpasst hätte und worauf sie pfeifen muss.

„Krone“:Anna, du riskiertest beim letzten Sprung: War das so geplant?
Anna Gasser: Nein, überhaupt nicht. Ich habe mit meinen Trainern lange darüber diskutiert, was ich machen soll. Entschieden habe ich das ganz alleine oben am Ablauf. Ich weiß nicht, warum ich es getan habe. Aber letztlich ist das Olympia, und da will man zeigen, was man wirklich kann. An den Sprung selbst kann ich mich aber überhaupt nicht erinnern. Ich war dabei wie in Trance.

Und trotzdem so cool, so perfekt: Wie geht das?
Beim Snowboarden habe ich zumindest im Hinterkopf immer einen Plan. Umso mehr genieße ich meine Planlosigkeit im normalen Leben. Das läuft dann oft richtig chaotisch ab.

Beispiele?
Die gibt es jeden Tag zur Genüge. Etwa vor der Siegerehrung. Ich wäre beinahe zu spät gekommen. Weil ich zuerst meine Akkreditierung, ohne die dich kein Mensch dorthin lässt, nicht gefunden habe. Und dann auch fast keine Schuhe gehabt hätte. Zum Glück war jemand im ÖOC-Büro, der meine Größe hatte und sie mir borgte. Sonst wär es sich eh nicht ausgegangen.

Hat sich aber sicher ausgezahlt, es geschafft zu haben: Es müssen sehr emotionale Momente gewesen sein?
Total. Sicher die emotionalsten in meinem Snowboarder-Leben. Ich habe jede Sekunde so richtig aufgesaugt und genossen.

Wie geht’s jetzt weiter?
Ich wäre eigentlich erst am Dienstag zurückgekommen, aber ich will den Flug vorverlegen. Am Dienstag sollte ich auch schon in Monaco bei der Laureus-Gala sein, wo ich für die Welt-Actionsportlerin 2017 nominiert bin. Aber ich glaube, ich werde den Olympia-Empfang in Salzburg vorziehen. Dahoam, ist dahoam.

Apropos daheim: Du willst dir eine Wohnung in Millstatt kaufen?
Ich bin Mitte 20, da ist es Zeit zum Ausziehen. Es gab zwei zur Auswahl. Eine unten und eine etwas teurere oben. Ich denk, mit Gold werd ich die oben nehmen.

Peter Frauneder und Valentin Snobe, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.