Do, 15. November 2018

Vom Leser inspiriert

22.02.2018 17:00

Rezept der Woche: Saftiger Apfelstrudel

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der "Krone"-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Saftiger Apfelstrudel von Maria Trautmann. 

Zutaten: Teig: 25 dag Topfen (20%), 25 dag Butter, 20 dag griffiges Mehl, 1 Dotter, 1 Prise Salz. Fülle: 1 bis 1 1 /2 kg Äpfel, 20 dag Zucker, Zimt, etwas abger. Zitronenschale, Rosinen nach Geschmack. Butterbrösel: 6 El Semmelbrösel, Butter, 2 El ger. Haselnüsse.

Zubereitung: Die angegebenen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank rasten lassen. Danach 5 mm dick ausrollen. Die Semmelbrösel in heißer Butter hell anrösten und mit den Haselnüssen vermengen. Auf dem Teig verteilen. Die geschälten, vom Kerngehäuse befreiten und geraspelten Äpfel darauf verteilen. Zucker, Zimt und Zitronenschale vermengen und mit den Rosinen darüberstreuen. Zu einem Strudel einrollen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad ca. 50 Minuten backen.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Rund 10 Millionen Euro
Am Sonntag wartet dritter Lotto-Sechsfachjackpot!
Österreich
Nicht zu glauben!
Test-Fiasko! Schweiz blamiert sich gegen Katar
Fußball International
Eklat bei Bayern
TV-Experten geohrfeigt: Ribery entschuldigt sich
Fußball International
Urteil in St. Pölten
Mit Pkw auf Ex-Freund und neue Freundin zugerast
Österreich
Mit Probeführerschein
Lenker (20) raste Polizei im 244-PS-Audi davon
Oberösterreich
Fußprellung
Deutschland gegen Russland ohne Dortmund-Star Reus
Fußball International
Als Sportdirektor
Nächster Paukenschlag! Rieds Schiemer schmeißt hin
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.