Nummer eins im Land

Die "Krone" ist beliebteste Zeitung in Oberösterreich

Fast schon täglich neue Wahlergebnisse in Oberösterreich! Am Sonntag bekam bei den Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen die Politik ihr Zeugnis ausgestellt. Jetzt folgen die Beliebtheitswerte der Zeitungen. Und auch da gibt es in Oberösterreich neuerlich glasklare Verhältnisse – mit einem eindeutigen Favoritensieg für die „Krone“.

Ein Vergleich mit der Politik sei gestattet: Da konnte die stärkste Partei bei der Landtagswahl am Sonntag knapp die 400.000-Stimmen-Hürde überspringen, die zweitplatzierte Partei erreichte diesmal gerade einmal 299.000 Stimmen. Bei der Media-Analyse werden die täglichen Leser gezählt. Es ist die umfassendste, von allen Zeitungen anerkannte und wichtigste Erfolgsmessung. Die neuesten Ergebnisse für den Erhebungszeitraum Juli 2008 bis Juni 2009 wurden am Donnerstag veröffentlicht.

Und da ist die „Krone“ als Titelverteidiger klarer Start-Ziel-Sieger. Österreichweit und speziell auch in Oberösterreich. Demnach kommt die „Krone“ im Land ob der Enns nun auf 505.000 Leser, die OÖN liegen um gleich 176.000 Leser dahinter. Die aktuellen Reichweiten: 42,7 Prozent für die „Krone“, 27,8% für die OÖN (Schwankungsbreite +/- 2,0%). Alle weiteren Mitbewerber sind noch viel weiter abgeschlagen. Besonders erfreulich: Auch die Verkaufszahlen der „OÖ-Krone“ entwickeln sich derzeit ganz besonders positiv!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen