Di, 17. Juli 2018

Paris Fashion Week

22.01.2018 09:39

Cindy Crawfords Sohn Presley Gerber am Laufsteg

Die Fußstapfen, die das Ex-Supermodel Cindy Crawford auf den Laufstegen der Welt hinterlassen hat, sind groß. Die Kinder der 52-Jährigen sind aber wohl auf dem besten Wege, sie auszufüllen. Auf der Paris Fashion Week zeigte nun Crawfords Sohn Presley Gerber, dass er das Zeug dazu hat: Der 18-Jährige modelte bei einer Modeschau des französischen Modeunternehmens Balmain am Samstag.

Mutter Cindy twitterte ein Foto von der Show mit der schlichten Beschreibung "stolz" und einem Herz-Emoji darunter.

Auf Instagram postete Crawford außerdem ein Video vom Walk ihres Sohnes. 

Model-Familie
Nach der Show ging die Model-Familie dann noch in der französischen Hauptstadt essen. Dabei zeigte sich die stolze Mutter ihren Instagram-Followern neben Sohn Presley und ihrer Tochter, der 16-jährigen Kaia Gerber. 

Auch sie macht der Mutter alle Ehre: Erst vor zwei Wochen präsentierte die Jugendliche ihren Fans auf Instagram ihre erste Titelgeschichte. Gerber schmückt das Cover der Februar-Ausgabe der renommierten französischen "Vogue".

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.