Hochwasserschutz

Experten decken jetzt Schwachstellen auf

Burgenland
09.07.2009 08:50
Wären die verheerenden Überflutungen im Burgenland zu verhindern gewesen? Dieser Frage gingen nun Fachleute nach - und deckten Schwachstellen im Hochwasserschutz auf. Vor allem in den Bezirken Oberwart und Güssing seien noch Baumaßnahmen an Flüssen sowie Bächen um mindestens 38 Millionen notwendig.

"190 Rückhaltebecken wurden seit 1980 errichtet. 28 weitere Projekte sind geplant oder bereits im Bau", heißt es aus Eisenstadt. Allein in zehn Jahren seien 100 Millionen investiert worden. Vielerorts hielt der Hochwasserschutz der jüngsten Belastungsprobe auch stand. Doch vor allem im Südburgenland waren die Fluten diesmal so gewaltig wie noch nie.

Für umfassenden Schutz sind noch viele Projekte nötig
"Binnen Tagen sind bis zu 300 Liter Niederschlag pro Quadratmeter gefallen. In der Strem schwoll daher die Durchflussmenge auf das Hundertfache an", erklärt Josef Wagner vom Wasserbauamt des Bezirkes Oberwart.

Laut Experten seien für einen umfassenden Schutz noch viele Projekte nötig: Markt Allhau, Pinkafeld, Riedlingsdorf, Bildein, Moschendorf, Rauchwart, Güttenbach, Rohr, Strem, Königsdorf, Limbach sind Beispiele. "Auch bestehende Bauten müssten verstärkt werden", so Wagner. Kosten: rund 38 Millionen. An Gemeinden wird appelliert, "keine Baulandwidmungen in hochwassergefährdeten Gebieten mehr vorzunehmen".

von Karl Grammer, Kronen Zeitung

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
3° / 12°
stark bewölkt
4° / 11°
stark bewölkt
2° / 11°
stark bewölkt
4° / 13°
wolkig
2° / 11°
einzelne Regenschauer



Kostenlose Spiele