Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 22:40
Leonardo DiCaprio vor dem schottischen Obdachlosen-Restaurant "Home"
Foto: AP

Leonardo DiCaprio im Obdachlosen- Restaurant

18.11.2016, 10:11

Mit einem Restaurantbesuch hat sich Hollywoodstar Leonardo DiCaprio für eine gute Sache engagiert. Der Oscar- Gewinner speiste am Donnerstag in der schottischen Stadt Edinburgh in einem Restaurant, das Obdachlose unterstützt und ihnen eine Berufsausbildung ermöglicht.

"Er war so nett, so normal", berichtete die 28- Jährige Biffy Mackey, die dort eine Ausbildung macht. "Ich habe ihm gesagt, dass ich ihn schon als Neunjährige toll fand, und er sagte, dass er das echt cool findet."

Vor dem Lokal hatten Hunderte Fans auf DiCaprio gewartet und ihn begeistert in Empfang genommen. DiCaprio wollte mit dem Besuch im Restaurant "Home" die britische Initiative Social Bite unterstützen, die mit Gastronomieprojekten gezielt Obdachlosen helfen will. Unterstützung bekam Social Bite auch schon von anderen Stars: Im vergangenen Jahr besuchte George Clooney einen Imbissstand der Initiative.

18.11.2016, 10:11
AG/pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum