Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.06.2017 - 21:13
König Willem-Alexander ist mit dem Fahrrad in Salzburg unterwegs.
Foto: MARKUS TSCHEPP

Ein königlicher Ausflug durch Salzburg

02.05.2017, 17:00

Adel verpflichtet - im Falle von Königin Maxima und König Willem- Alexander nämlich zum Radfahren. Nicht umsonst gilt Holland als Land des Rades und dem machten die niederländischen Royals bei ihrem Besuch in Österreich alle Ehre.

Sogar Prinzessin Alexia strampelte während des königlichen Salzburg- Aufenthaltes wie eine Weltmeisterin. Bloß Oma Beatrix zog die Limousine dem Ausflug entlang der Salzach vor.

Königin Maxima bei ihrem Bummel durch Salzburg
Foto: MARKUS TSCHEPP
Königin Beatrix kam in der Limousine.
Foto: MARKUS TSCHEPP

Für die einstige Königin ging es direkt zur Stärkung in die Salzburger Altstadt. Dort kehrte dann schließlich auch die restliche Familie beim "Godenen Hirsch" zur wohlverdienten Stärkung ein.

Willem-Alexander und Maxima kehrten mit Beatrix beim "Goldenen Hirsch" ein.
Foto: MARKUS TSCHEPP

Adabei Lisa Bachmann, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum