« Zurück zur Kategorie "Auto & Motor"

Autobatterie Vergleich inkl. Autobatterie Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

autobatterie testEine Autobatterie liefert dem Fahrzeug elektrischen Strom, damit alle darin enthaltenen elektronischen Bauteile arbeiten können. Darüber hinaus ist sie notwendig, um den Motor zu starten. Mit der Zeit verlieren die Batterien an Kapazität und laufen weniger leistungsstark wie früher. Dann ist es an der Zeit, sich eine neue Autobatterie zu kaufen.

Batterietyp, Kapazität und Kaltstartstrom geben Aufschluss darüber, für welchen Fahrzeugtyp verschiedene Autobatterien geeignet sind. Zudem hilft ein Blick auf die Eigenschaft, ob eine Autobatterie mit einem Start-Stopp-System zusammenarbeitet. Denn hiermit ist ein Großteil vieler neuwertiger Fahrzeuge ausgerüstet. Der folgende Ratgeber zeigt Verbrauchern worauf es ankommt, wenn sie sich eine Autobatterie kaufen möchten.

Autobatterie BlackMax
Gewicht
18,5 kg
Kapazität
80000 mAh
Maße (H x B x T)
27,8 x 17,5 x 17,5 cm
Besonderheiten
30% mehr Startkraft
Spannung
12 V
Wartungsfrei
Kälteprüfstrom
780A/EN
Sofort einsatzbereit
Preis
65,90
 
Zuletzt aktualisiert am
18.02.2020 03:31
Varta E11 Blue Dynamic Autobatterie
Gewicht
17,3 kg
Kapazität
74000 mAh
Maße (H x B x T)
27,8 x 17,5 x 19 cm
Besonderheiten
Made in Germany
Spannung
12 V
Wartungsfrei
Kälteprüfstrom
680 A
Sofort einsatzbereit
Preis
67,60
Sie sparen: 86.63€ (56%)
 
Zuletzt aktualisiert am
18.02.2020 04:06
Varta D24 Blue Dynamic Starterbatterie
Gewicht
14,6 kg
Kapazität
60000 mAh
Maße (H x B x T)
19 x 17,5 x 24,2 cm
Besonderheiten
Startleistung auch bei -15°C sehr gut
Spannung
12 V
Wartungsfrei
Kälteprüfstrom
540 A
Sofort einsatzbereit
Preis
59,29
 
Zuletzt aktualisiert am
18.02.2020 04:07
Varta D59 Autobatterie Blue Dynamic
Gewicht
13,9 kg
Kapazität
60000 mAh
Maße (H x B x T)
24,2 x 17,5 x 17,5 cm
Besonderheiten
Hohe Leistung, guter Preis
Spannung
12 V
Wartungsfrei
Kälteprüfstrom
540 A
Sofort einsatzbereit
Preis
63,85
 
Zuletzt aktualisiert am
18.02.2020 04:04
ABBILDUNG
Modell Autobatterie BlackMax Varta E11 Blue Dynamic Autobatterie Varta D24 Blue Dynamic Starterbatterie Varta D59 Autobatterie Blue Dynamic
Gewicht
18,5 kg 17,3 kg 14,6 kg 13,9 kg
Kapazität
80000 mAh 74000 mAh 60000 mAh 60000 mAh
Maße (H x B x T)
27,8 x 17,5 x 17,5 cm 27,8 x 17,5 x 19 cm 19 x 17,5 x 24,2 cm 24,2 x 17,5 x 17,5 cm
Besonderheiten
30% mehr Startkraft Made in Germany Startleistung auch bei -15°C sehr gut Hohe Leistung, guter Preis
Spannung
12 V 12 V 12 V 12 V
Wartungsfrei
Kälteprüfstrom
780A/EN 680 A 540 A 540 A
Sofort einsatzbereit
Preis

Topseller Autobatterien

BlackMax Autobatterie 80 Ah


Diese Starterbatterie vom Hersteller BlackMax funktioniert vollkommen wartungsfrei und arbeitet mit 80 Ah Kapazität sowie 12 Volt. Gegenüber einer herkömmlichen Batterie bietet das Modell den Vorteil, über 30% mehr Startkraft zu verfügen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie in Diesel- oder Benziner Motoren zum Einsatz kommt. Selbst bei sehr niedrigen Temperaturen startet die Batterie voll durch und bringt jeden Motor zum Laufen. Dafür sorgen Premium-Qualität und eine moderne Calcium Technik. Der Pluspol befindet sich rechts, als Bodenleiste dient B13. Dank einer konstanten Startleistung sind eine höhere Ladekapazität und großer Energiedurchsatz möglich. Auf Wunsch findet sie auch als LKW Batterie Verwendung.

  • 12 Volt, 80 Ah Kapazität - für Benziner und Diesel geeignet
  • 30 % mehr Startkraft gegenüber herkömmlichen Starterbatterien
  • Durch Calcium Technik enorme Kapazitätsreserve
  • Startet auch bei kalten Temperaturen und extremen Wetterlagen gut durch

Varta Autobatterie E11 Blue Dynamic - 74 Ah, 680 A


Der renommierte Hersteller Varta ist für seine qualitativ hochwertigen Batterien bekannt. Die E11 Blue Dynamic findet in vielen Fahrzeugen Verwendung. Eine detaillierte Übersicht zeigt die Liste auf Amazon. Als Kapazität dienen 74 Ah, zudem arbeitet die Batterie mit einem Kälteprüfstrom von 680 Ampere. Bei der 12 Volt Batterie handelt es sich um eine Nassbatterie, welche also mit Batteriesäure gefüllt wurde. Durch einen integrierten Griff erfolgt der Transport um einiges komfortabler. Darüber hinaus sorgen zwei Kunststoffkappen für erhöhten Schutz, da diese beide Pole bedecken. Unter anderem ist dieses Modell mit einem VW Passat Variant oder Audi A4 Avant kompatibel.

  • Hochwertige Autobatterie mit langer Lebensdauer
  • Kapazität von 74 Ah und 12 Volt Spannung
  • Kälteprüfstrom liegt bei 680 Ampere
  • Schneller und einfacher Einbau, mit zahlreichen Fahrzeugen kompatibel

Autobatterie Varta D24 Blue Dynamic

Auch dieses Modell vom bekannten Hersteller Varta ist mit vielen Fahrzeugtypen kompatibel. Die D24 Blue Dynamic verfügt über eine Kapazität von 60 Ah und einen Kälteprüfstrom von insgesamt 540 Ampere. Die Spannung beträgt 12 Volt. Als Batterietechnologie kommt Nassbatterie zum Einsatz, was für eine lange Lebensdauer steht. Verliert die Autobatterie Varta D24 später an Kapazität oder Startleistung, besteht die Möglichkeit, Batteriesäure nachzufüllen und nachzuladen. Somit ist sie auch bei kalten Temperaturen und extremen Wetterbedingungen bestens gewappnet. Zwei Schutzkappen auf der Oberseite Decken beide Pole ab, sodass es zu keinem Kurzschluss kommen kann. Die Batterie steht fest in ihrer Halterung und lässt sich zudem mit einer Schiene befestigen.

  • Starterbatterie mit 60 Ah Kapazität und Kälteprüfstrom 540 A
  • Die Spannung beträgt 12 Volt
  • Als Technologie kommt Nassbatterie zum Einsatz

Varta D59 Blue Dynamic 58360


Selbst Laien sind dazu in der Lage, diese hochwertige Autobatterie einzubauen. Dafür hat Hersteller Varta auf der Oberseite jeweils das Plus und Minus Symbol eingezeichnet. Eine Kapazität von 60 Ah sorgt dafür, dass auch bei kalten Temperaturen Motorstarts problemlos möglich sind. Zudem herrschen in diesem Modell ein Kälteprüfstrom von 540 Ampere und eine Spannung von 12 Volt. Die Nassbatterie besteht aus einem massiven Gehäuse, welches selbst größeren Belastung und Stößen standhält. Damit es zu keinem Kurzschluss bzw. einer Beschädigung der Batterie kommen kann, wurden beide Pole mit Kunststoffdeckeln geschützt. Unter anderem passt die D59 von Varta in Fahrzeuge wie Ford und Opel.

  • Mit zahlreichen Fahrzeugmodellen kompatibel
  • 12 Volt Spannung
  • Kapazität von 60 Ah, Kälteprüfstrom 540 A

Autobatterie 100 Ah von BlackMax


Die Black Max Batterie mit insgesamt 100 Ah Kapazität findet sowohl in Diesel-, als auch Benzinmotoren Verwendung. Gegenüber normalen Starterbatterien verfügt sie über bis zu 30% mehr Startkraft, was gerade bei kalten Temperaturen zugutekommt. Der Hersteller setzt hierbei auf eine Calcium Technik, welche ausschließlich im Premium Bereich zum Einsatz kommt. Zum einfachen Tragen der 21 kg schweren Auto Batterie sitzen auf der Oberseite 2 Tragegriffe. Zudem erfolgt die Fixierung über eine Bodenleiste mit der Größe B 13. Aufgrund seiner starken Leistung und Kraft, kann diese Batterie auch in LKWs, Traktoren und Landmaschinen verbaut werden. Dieses Produkt ist direkt nach dem Auspacken einsatzbereit.

  • Starke Batterie mit 100 Ampere Stunden, kommt auch in LKWs, Traktoren und Landmaschinen zum Einsatz
  • 30 % mehr Startkraft als normale Batterien, daher vor allem für kalte Wetterlagen geeignet
  • Mit Bodenleiste B13 kompatibel
  • Konstante Startleistung für eine lange Lebensdauer

Autobatterie Test und weiterführende Informationen

batterieAutobatterien sind in Fahrzeugen, LKWs und Landmaschinen unabdingbar. In erster Linie liefern sie die notwendige elektrische Startkraft, um einen Motor in Gang zu bringen. Aber auch sämtliche elektronische Geräte wie Autoradio oder Navigationsgerät erhalten von der Batterie notwendige Energie. Möchten sich Interessenten eine neue Autobatterie kaufen, müssen sie einige Punkte beachten. So unter anderem, über welche Kapazität und Spannung die Batterie verfügt. Dies ist in puncto Kompatibilität mit der Elektronik besonders wichtig. Unter anderem hilft hierbei ein Autobatterie Test weiter, das passende Modell zu finden. Kunden sollten dabei ausschließlich auf seriöse Testseiten zugreifen. Diese erkennen sie anhand Neutralität und Objektivität. Unter anderem ist die Stiftung Warentest dafür bekannt. Bei der Verbraucherorganisation kommt ausschließlich geschultes Personal zum Einsatz, was einzelne Produkte unter genauen Vorgaben und äußerst präzise überprüft.

Allerdings ist es auch der Fall, dass im Internet immer häufiger dubiose Testportale auftauchen. Bei derartigen Seiten mangelt es häufig an repräsentativen und sachkundigen Inhalten. Kurz gesagt: Sie sind schlichtweg unbrauchbar.

Der Ratgeber auf dieser Seite bietet keinen Test, sondern einen Vergleich unterschiedlicher Produkte. Zusätzlich werden wichtige Produkteigenschaften und Merkmale genannt, welche die Kaufentscheidung erleichtern sollen.

Autobatterie kaufen - wichtige Kriterien und Merkmale

Im Folgenden sind wichtige Kaufkriterien von Autobatterien aufgeführt:

Batterietypen

Blei Akkumulator: Hierbei handelt es sich um eine klassische Fahrzeugbatterie, welche in Reihe geschaltet wurde. Sie ist alternativ auch als Nasszelle bekannt. Im Inneren fungiert normale Schwefelsäure als Elektrolyt. Die in Säurebad sitzenden Zellen speichern den elektrischen Strom und geben diesen bei Bedarf ab. Bleiakkumulatoren sind weitestgehend wartungsfreundlich.

EFB Batterie: Auch hier findet Schwefelsäure Verwendung. EFB Batterien sind speziell für Autos ausgelebt, welche mit einer Start-Stopp-Automatik arbeiten. Ständige Belastungspunkte durch automatisches Starten und Stoppen können der Batterie nichts anhaben. Die Lebensdauer ist um einiges höher, zudem erfolgt das Aufladen schneller.

AGM-Batterie: Die AGM ist eine Weiterentwicklung der klassischen Bleibatterie, wobei sich der Elektrolyt in einem Glasfaservlies befindet. Dieser Typ ist wenig anfällig für Tiefenentladung gegenüber normalen Starterbatterien. Zudem punktet er mit einer geringeren Empfindlichkeit vor Stößen. Weitere Vorteile sind eine längere Lebensdauer sowie geringe Kälteempfindlichkeit.

Kapazität

autobatterie kaufenDie Kapazität gibt an, wie viel elektrische Ladung eine Batterie speichern bzw. aufnehmen kann. Hersteller geben den Wert in Amperestunden (Ah) an. Beispiel: Autobatterie 60 Ah. Höhere Kapazitäten kommen vor allem in den großen Fahrzeugen zum Einsatz, bei denen viele elektrische Verbraucher verbaut sind. Während ein Motorrad beispielsweise zwischen 25 Ampere Stunden benötigt, arbeitet ein normaler Mittelklassewagen mit 40 bis 70 Ampere Stunden. LKWs mit einem Gesamtgewicht von über 7,5 Tonnen hingegen benötigen mindestens 200 Ampere Stunden.
Zu den klassischen Kapazitäten gehören:

  • 65 Ah
  • 75 Ah
  • 55 Ah

Kaltstartstrom

Wer sich Batterien kaufen möchte, sollte ebenfalls einen Blick auf den Kälteprüfstrom werfen. Dieser ist alternativ auch als CCA bekannt. Der Wert gibt den maximalen Strom in Ampere an, welchen die Batterie bei einer Temperatur von minus 18 Grad Celsius innerhalb von 30 Sekunden liefert. Eine deutsche Industrienorm gibt vor, dass die Gesamtspannung einer 12 Volt Batterie nach 30 Sekunden noch 9 Volt betragen muss.

Polart

Bei der häufig gestellten Frage „Was ist Plus und Minus“ gibt es eine kleine Hilfestellung. Hersteller geben bei der Bezeichnung beider Polarten die Ziffern 0 und 1 an. Bei der Ziffer 0 befindet sich ein Pluspol von vorne betrachtet rechts. Zusätzlich besitzt dieser aber auch das kleine plus Symbol sowie eine rote Kappe. Somit ist eine Verwechslungsgefahr ausgeschlossen.

Verschiedene Bodenleisten Typen

Nach dem Autobatterie Abklemmen hilft ein Blick auf die Maße vom alten Modell. Hier sollte auch die richtige Bodenleiste berücksichtigt sein. Denn diese ist notwendig, damit sie während der Fahrt den notwendigen Halt erhält.

Autobatterie - was zuerst abklemmen?

Möchten Fahrzeugbesitzer eine Autobatterie laden, gibt es häufig Probleme beim abklemmen. Welcher Pol muss eigentlich zuerst abgeklemmt werden? Das ist ganz einfach! Grundsätzlich immer erst den Minuspol abklemmen. Somit kann es zu keinem Kurzschluss kommen, da die Masse entfernt wurde. Anschließend geht es mit dem Autobatterie Ladegerät weiter.


Fazit

Wer sich eine neue Autobatterie bei ATU, Real oder Amazon kaufen möchte, sollte keinesfalls einfach nur irgendeine wählen. Andernfalls kann es passieren, dass die Bordelektronik Schaden nimmt oder das Fahrzeug überhaupt nicht anspringt. Wichtige Merkmale sind hierbei die Kapazität und der Kaltstartstrom. Aber auch die Spannung wie beispielsweise 12-Volt spielt eine entscheidende Rolle.

Nach dem Ausbau der alten Autobatterie helfen das Abmessen, sowie ein Blick auf den Typ der Bodenleiste. Diese ist besonders wichtig, damit die Batterie während der Fahrt festen Halt erhält und nicht verrutschen oder herausfallen kann. Zudem ist es in puncto Batterie Abklemmen immer gut zu wissen, dass grundsätzlich zuerst der Minuspol zu entfernen ist.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
18 Bewertungen 4,33 von 5 Sternen
Loading...
Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.