27.11.2007 13:41 |

Kau-Etikette

Benimm-Guru sagt ¿Ja¿ zu Kaugummis

Den Namen Elmayer verband man bislang eher mit Tanzschule und Handkuss. Der Benimm-Meister der Nation klärt uns nun aber auch darüber auf, was beim Kaugummikauen erlaubt und was verboten ist.

Lange galt der Kaugummi als „Markenzeichen jugendlicher Revoluzzer“, doch medizinische Erkenntnisse zeigen: Der Kaugummi kann mehr! So ist er eine sinnvolle Ergänzung der täglichen Zahnpflege und kann als solche selbst von gehobenen Kreisen nicht mehr ignoriert werden. Damit einem beim Kauen auch kein Fauxpas unterlaufen kann, hat der Meister der Etikette, Thomas Schäfer-Elmayer, nun eine Broschüre mit dem Titel „Stilvoll kauen“ verfasst.

Aus dem bei Zahnärzten aufliegenden Heftchen erfahren wir nicht nur mehr über die positiven Auswirkungen des Kaugummis auf die Gesundheit unserer Zähne, sondern auch wie, wann und wo es angebracht ist, seinen Kiefer kreisen zu lassen. So ist der Kaugummi bei Telefonaten, in der Oper, im Theater und natürlich der Tanzschule nach wie vor „unmöglich“. Auch Schmatzen und Kaugummiblasen sind weiterhin tabu. Wer aber geräuschlos, langsam, gleichmäßig und vor allem mit geschlossenem Mund kaut und den Kaugummi im Anschluss eingewickelt in Papier im Mistkübel entsorgt, für den gehört Kaugummikauen fortan zum guten Ton. Das gilt vor allem nach dem Essen, einer Tasse Kaffee und Rauchpausen, sowie vor dem Küssen, Verabredungen oder beruflichen Besprechungen.

„Was die Medizin bestätigt, kann auch der Anstand nicht mehr ignorieren“, meint Elmayer. Schließlich unterliege Etikette einer Entwicklung und so kann der Kaugummi – in der richtigen Situation und eben „stilvoll gekaut“ - das gepflegte Auftreten unterstreichen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol