04.06.2007 12:07 |

Ein Terrorist?

Familienvater versteckt Waffen-Arsenal

Erfolg für die neue niederösterreichische Einsatzeinheit "Temporäre Sonderorganisation": Bei einer Durchsuchung im Ferienhaus eines zweifachen Familienvaters im niederösterreichischen Haugschlag konnten die Fahnder ein Waffenarsenal sicherstellen.

Der Pole hatte neben Munition, Jagdgewehren, Pistolen und Revolvern auch eine Kalaschnikow versteckt. Weil bei dem Verdächtigen auch eine Handgranaten-Attrappe gefunden wurde, schrillen bei den Kriminalisten jetzt alle Alarmglocken.

Der wochentags in Wien wohnhafte Mann könnte aber auch ein Wilderer sein. Denn er besaß auch Drahtschlingen und Fallen. "Die habe ich beim Spazierengehen im Wald gefunden", rechtfertigt sich der 46-Jährige im ersten Verhör.

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol