04.04.2007 10:07 |

Stern Nummer 2.333

Halle küsst ihren Stern auf dem "Walk of Fame"

Oscar-Preisträgererin Halle Berry hat am Dienstag ihrem frisch enthüllten Stern auf dem "Hollywood Walk Of Fame" ein heißes Küsschen spendiert. Es sei eine große Ehre nun ein Teil der Hollywood-Geschichte zu sein, sagte die Schauspielerin. Nach Angaben der Veranstalter erhielt Berry Stern Nr. 2.333 auf dem Bürgersteig vor dem Kodak-Theater, wo die Oscar-Trophäen verliehen werden.

Im Jahr 2002 schrieb die Schauspielerin mit "Monster's Ball" Filmgeschichte, als sie als erste schwarze Hauptdarstellerin eine Oscar-Statue im Empfang nahm. Als Bond-Girl im knappen Bikini machte sie in "Stirb an einem anderen Tag" Furore. Mit ihrer Action-Rolle in der "X-Men"-Trilogie füllte sie die Kinokassen. An der Seite von Bruce Willis kommt sie als nächstes in dem Mordthriller "Verführung einer Fremden" auf die Leinwand.

Hunderte begeisterte Fans waren bei der feierlichen Einweihung des Stern auf dem Hollywood Boulevard dabei.

Bilder von sexy Halle bei der Verleihung findest du in der Infobox!

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol