16.02.2007 07:50 |

Sehr sexy

Madonna präsentiert ihre eigene Mode-Kollektion

Den Körper von Madonna hätten viele gerne – bald können viele etwas von Madonna an ihrem eigenen Körper haben. Die Pop-Ikone hat gemeinsam mit der Bekleidungskette H&M eine eigene Kollektion entworfen. Ab März hängen die Stücke der Modelinie „M by Madonna“ in den Filialen.

Madonna in H&M siehe Linkbox!

Die klassische Kollektion umfasst glamouröse Tops, Lumberjacken im Streetstyle, Blazer, Shirt-Kleider und Kleider in Kimono-Form. Zu Madonnas persönlichen Favoriten zählt ein eleganter Trenchcoat aus Popelinebaumwolle oder Leder. Die Farbgebung ist sehr schlicht in Schwarz, Weiß, Braun, Beige und Grau gehalten. Die Materialpalette erstreckt sich von Seide und Baumwolle über Viskose-Jersey bis hin zum fließenden Lycra. Dazu gibt es passend Accessoires wie Sonnenbrillen, Taschen und Gürtel. Die gesamte Kollektion ziert ein kleines „M“-Logo im Futter sowie auf Reißverschlüssen und Knöpfen.  

Die Zusammenarbeit zwischen dem Modekonzern und der Sängerin nahm im Frühjahr 2006 ihren Anfang. Damals stellte H&M eine gesamte Kollektion von Bekleidungsstücken zur Verfügung, die von der Tour-Mannschaft der Pop-Ikone getragen wurde. Der erste gemeinsame Artikel war damals ein speziell gefertigter Madonna-Trainingsanzug.

Alle Bilder: Hennes & Mauritz

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol