20.12.2017 14:07 |

Kino-Remake

Willkommen im Dschungel: "Jumanji"

Nachsitzen ist für Schüler megafad. Die so bestraften vier Jugendlichen durchforsten also den Keller der Schule, wo sie auf eine antiquierte Spielekonsole stoßen und auf ein Videospiel, in dessen abenteuerliche Welt sie alsbald hineingezogen werden - als genau jene Figuren, die sie zuvor ausgewählt hatten. Spätestens hier kommen Hollywood-Größen wie Dwayne Johnson, Karen Gillian, Jack Black und Kevin Hart ins Spiel, die in den Körpern der Avatare stecken ...

Die Vorstellung, aus dem virtuellen Dschungel mit all seinen Gefahren nie wieder ausbrechen zu können, so das Spiel nicht ordnungsgemäß zu Ende gespielt wird, zieht die Suspense-Schraube kräftig an.

Turbulente Wild-Life-Action - zum Teil auf Hawaii verfilmt (übrigens am selben Spot wie "Kong: Skull Island" - tut ein Übriges. Vergessen ist die angestaubt-betuliche Brettspiel-Nostalgie aus der 95er-Kinoversion mit Robin Williams. Dieses Game braucht die Machete - und rockt! Der Sog der abenteuerlichen Welt funktioniert. Immer noch.

Kinostart von "Jumanji - Willkommen im Dschungel": 22. Dezember.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Abend der Superlative
Rammstein: Feuer-Inferno im Ernst-Happel-Stadion
City4u - Szene
Hier im Video
Irre: Ribery in Florenz wie Rocky präsentiert
Fußball International
Beschwerde erhoben
Ort wehrt sich gegen Zuzug muslimischer Familie
Niederösterreich
Wie geht es weiter?
Hosiner: „Es jagt mich sicher niemand davon!“
Fußball National
Wegen Griezmann
Messi wieder fit und gleich gewaltig unter Druck
Fußball International

Newsletter