Mi, 19. September 2018

"Nun ja ... Mist"

03.11.2017 08:52

Prince Michael Jackson bei Motorradunfall verletzt

Der älteste Sohn von Michael Jackson, Prince, ist bei einem Motorradunfall in Los Angeles leicht verletzt worden. Der 20-Jährige sei am Donnerstag auf dem Weg zur Universität mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen, sagte ein Sprecher dem US-Promimagazin "TMZ". "Er ruht sich nun zuhause aus und dankt allen für die Genesungswünsche."

Zuvor hatte Jackson bei Instagram ein Foto aus dem Krankenwagen gepostet und kommentiert: "Nun ja ... Mist."

Später meldete sich der Sohn des 2009 gestorbenen "King of Pop" persönlich bei seinen Fans. In einem Video erklärte er, dass es ihm wieder gut gehe und bedankte sich bei den Sanitätern.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.