Do, 18. Oktober 2018

Darius & Finlay live

06.11.2017 12:41

Donau Plex wird zur größten Silent Disco der Stadt

Am Freitagabend, dem 3. November wird im Wiener Donau Plex getanzt! Ab 19:00 Uhr verwandelt sich das Entertainmentcenter mit Darius & Finlay live in die größte Silent Disco der Stadt. Die erfolgreichen österreichischen DJs performen an den Turntables und heizen den Dancefloor mit beliebten Hits wie "Do It All Night" oder "Xplode" ein.

Darius & Finlay sind seit vielen Jahren Österreichs Aushängeschilder in der elektronischen Dance Music Szene. 2017 ist bis jetzt eines der erfolgreichsten Jahre für die beiden sympathischen DJs, Produzenten und Amadeus Gewinner. Neben zahlreichen DJ Gigs im In- und Ausland, schafften sie dieses Jahr mit ihrem Hit Song "Xplode", eine weltweite Veröffentlichung auf Armin van Buuren`s Label Armada Music - der Ritterschlag für Darius & Finlay! Die österreichischen Top-DJs sind seit rund sechs Jahren im Musikbusiness vertreten und durften sich bereits über einen Amadeus Music Award (2014) sowie vier Austrian Dance Awards (2010 "Best Artist" und "Best Newcomer", 2011 "Best Artist" und "Best Dancefloor") freuen.

Donau Plex wird zur Silent Disco
Am 3. November verwandeln die beiden Jungs das Donau Plex ab 19 Uhr in einen Dancefloor und heizen mit beliebten Hits wie "Do It All Night" oder "Xplode" ein. Einfach Kopfhörer aufsetzen und zu den besten Eletronic und House Beats des bekannten DJ Duos tanzen. Top: Für Premium Mitglieder ist der Eintritt gratis!

Was: Donau Plex wird zur Silent Disco
Wann: Freitag, 4. November, ab 19 Uhr
Wo: 22., Wagramer Str. 79

Oktober 2017

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.