Fr, 22. Juni 2018

Aus und vorbei?

27.09.2017 21:32

Tiger Woods schließt Karriere-Ende nicht aus!

Der ehemalige Golf-Superstar Tiger Woods macht sich öffentlich Gedanken über ein mögliches Karriere-Ende! Der 41-jährige US-Amerikaner, der seit Jahren mit großen Rückenproblemen zu kämpfen hat, erklärte am Mittwoch im Rahmen des Presidents Cup in Jersey City, dass er möglicherweise nicht wieder als Profi auf den Golfplatz zurückkehrt.

Woods gewann den letzten seiner 14 Major-Siege 2008, seit 2014 musste er mehrere Rückenoperationen über sich ergehen lassen. In den jüngsten zwei Jahren hat er daher nur sechs Runden wettkampfmäßig Golf gespielt. "Ja, definitiv", sagte Woods nun auf eine Frage, ob es ein Szenario gibt, dass eine Rückkehr verhindern könnte.

"Ich weiß nicht, was die Zukunft für mich bringt", erklärte Woods. "Nach acht Operationen weiß ich nicht, was 100 Prozent (Gesundheit) sind, aber ich versuche, so nah wie möglich dorthin zu kommen."

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.