Mo, 17. Dezember 2018

Österreicher am Wort

24.09.2017 05:59

So soll der neue Bundeskanzler sein

Mutig oder vorsichtig? Kompromissbereit oder nur auf die eigenen Ziele fokussiert? Sparfuchs oder eher Wohltäter? Die "Krone" fragte die Österreicher, welche Eigenschaften der ideale Regierungschef haben muss.

Stellen Sie sich Ihren idealen Bundeskanzler vor: Welche Eigenschaften qualifizieren ihn für das wichtigste Amt der Republik? Wir wollten es genau wissen: Im Auftrag der "Krone" befragte das Meinungsforschungsinstitut IMAS wahlberechtigte Österreicher ab 16 Jahren. Aus welchem Holz soll unser Regierungschef von morgen geschnitzt sein?

Eines steht fest: Die Österreicher wissen genau, wen sie an der Spitze des Polit-Olymps sehen wollen - nämlich eine sehr starke Persönlichkeit. Vier Merkmale sind ihnen besonders wichtig: Mutig soll der ideale Kanzler sein. Charakterstärke soll er besitzen. Dinge umsetzen soll er können. Und die wichtigste Eigenschaft: Statt eigene Ziele zu verfolgen, muss er kooperationsbereit sein. Damit setzen die Wähler ein klares Zeichen gegen die ewigen Polit-Querelen.

Soziale Fragen wichtiger als Staatsfinanzen
Ein weiteres, spannendes Ergebnis: Knapp die Hälfte der Österreicher schätzt einen Kanzler, der mehr auf sein Volk achtet als auf die Staatsfinanzen. 58 Prozent meinen, unsere Polit-Spitze sollte vor allem den technologischen Fortschritt fördern. Das gilt insbesondere für Österreicher mit Matura oder Uni-Abschluss. Bei der Altersgruppe 16 bis 34 könnte ein Regierungschef punkten, der innovativ ist und den gesellschaftlichen Wandel vorantreibt.

Mehrheit schätzt volksnahen Umgang
40 Prozent bevorzugen einen konservativen Kanzler - er muss die Traditionen unseres Landes schützen, so der Tenor. Wenig überraschend: Vor allem die Generation 60 plus will Bestehendes bewahrt wissen. Im Umgang mit seinem Umfeld wünschen sich 53 Prozent einen offenen, authentischen Regierungschef. Nur 37 Porzent finden ein diplomatisches, abwägendes Verhalten besser.

Hoch im Kurs steht in puncto Arbeitsstil die Nähe zum Volk. Der Mehrheit gefällt ein Spitzenpolitiker, der die Ärmel hochkrempelt. Vor allem bei Menschen auf dem Land ist diese Eigenschaft sehr gefragt. Ganz anders sieht es bei den Akademikern aus - hier wollen 53 Prozent einen intellektuellen, theoretisch denkenden Regierungschef.

Wie ticken die Kandidaten?
Für große internationale Unternehmen sucht die renommierte Beraterfirma HILL seit Jahrzehnten Top-Manager. Mit objektiven Tests werden dabei Persönlichkeitsprofile der Manager erstellt, um die richtigen Mitarbeiter an der richtigen Position einsetzen zu können.

Premiere in Österreich: Die "Krone" und HILL baten die Spitzenkandidaten im Rennen um die Kanzlerschaft zum großen Persönlichkeits-Check: Wer kann Kanzler? Wie ticken die Politiker? Wer entspricht dem Wunschprofil der Österreicher?

Die Antworten lesen Sie in Ihrer "Krone" und auf krone.at. Eines können wir schon verraten: Die Ergebnisse verblüfften sogar die erfahrenen HILL-Experten ...

Top-Beraterfirma

Alexandra Halouska, Kronen Zeitung/kal

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Im Amt bestätugt
Nach 6:1-Gala: Grabherr bleibt Trainer bei Altach
Fußball National
Parallel-Riesentorlauf
Ab 18:15 LIVE: Hirscher beginnt gegen Teamkollegen
Wintersport
Design aus Österreich
Nachhaltig und trotzdem modisch? Wie geht das?
Gesund & Fit
Salzburg-Abschied?
Nächster Deutschland-Klub angelt nach Marco Rose
Fußball International
Skurrile Überraschung
Video: Hier spielt der Vizekanzler Christkindl
Österreich
Rapid - Inter 1990
Schöttel: „Lebenslange Sperre? Lothar übertreibt!“
Fußball International
Tauwetter am Freitag
Weiße Weihnachten: Noch lebt die Hoffnung!
Österreich
Salzburg gegen Brügge
Wie 1990! Rapid bekommt‘s mit Inter Mailand zu tun
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.