Mi, 19. September 2018

Frisch verknallt

20.09.2017 08:35

Halle Berry macht ihre neue Liebe öffentlich

Halle Berry ist frisch verliebt - und will alle Welt daran teilhaben lassen. Auf Instagram postete die Schauspielerin jetzt nämlich ein Foto, das sie mit ihrem neuen Freund zeigt.

Im Mai hat Halle Berry noch ein Foto auf Instagram gepostet, das mit einer eindeutigen Botschaft versehen war. "No more boyfriends", stand da in dicken Lettern geschrieben. Doch offensichtlich hat die Schauspielerin noch nicht mit den Männern abgeschlossen. Denn jetzt macht sie auf Instagram ihre neue Liebe öffentlich.

Dort postete die 51-Jährige nun nämlich ein Foto, das sie in den Armen eines Mannes zeigt. Ihr Kopf ist an seine Brust gelehnt, während sie verliebt lächelt. "Mein Ausgleich", schreibt die Aktrice zu dem Schnappschuss.

Doch wer ist der Neue in Halle Berrys Leben? Alex Da Kid ist 35 Jahre alt und ein britischer Musikproduzent. "Die beiden sind bereits seit zwei Monaten ein Paar", weiß ein Insider "E!Online" mehr über die neue Liebe der Oscargewinnerin zu berichten. "Sie haben sich durch gemeinsame Freunde kennengelernt."

Bereits dreimal war Halle Berry verheiratet: Im Dezember 2016 ging die Ehe mit Olivier Martinez nach nur zwei Jahren in die Brüche. Mit ihm hat die Schauspielerin Sohn Maceo (3). Von 2001 bis 2005 war die 51-Jährige mit Eric Benét verheiratet, von 1992 bis 1997 mit Baseballstar David Justice. Aus der Beziehung mit ihrem Ex-Verlobten Gabriel Aubry stammt Tochter Nahla.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.