So, 18. November 2018

Ihr habt es verdient

04.08.2017 22:53

Unglaublicher Empfang für ÖFB-Mädels in Wien

Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam ist am Freitagabend in Wien auf dem Rathausplatz von etwa tausend Fans begeistert empfangen worden. Nach dem Sensationslauf bis ins Semifinale bei der EM in den Niederlanden erhielten alle Beteiligten des erfolgreichen ÖFB-Teams Ehrengeschenke und viel Applaus. Das bittere Ausscheiden gegen Dänemark vom Vortag trübte die Freude über das Erreichte nicht. (Oben im Video sehen Sie Eindrücke vom Empfang am Rathausplatz).

"Wir waren vielleicht gestern ganz kurz enttäuscht, aber schon heute genießen wir es in vollen Zügen", meinte Erfolgstrainer Dominik Thalhammer, der als letzter Akteur des ÖFB-Teams die Bühne betrat. Die ausgelassene Stimmung - die Chartermaschine von Rotterdam nach Wien war bereits zuvor zum Partyflieger umfunktioniert worden - setzte sich auch in den Abendstunden fort. Zu den Klängen von Mallorca-Schlager "Johnny Däpp", der in den Niederlanden zum Teamsong geworden war, sangen und tanzten die Spielerinnen ausgelassen auf dem Podium.

"Es ist unglaublich, dass der Frauenfußball mittlerweile in der Gesellschaft angekommen ist", freute sich ÖFB-Kapitänin Victoria Schnaderbeck. "Das macht mich und die ganze Mannschaft unglaublich stolz, denn das war nicht immer so." ÖFB-Präsident Leo Windtner sprach von einem historischen Meilenstein. "Der Hype, den sie ausgelöst haben, die Erfolge, die von unseren 'Girls' erzwungen wurden, die haben dem österreichischen Fußball eine zweite Seele eingehaucht."

Spielerinnen bekommen Tickets für Snowboard-Weltcup
Zuvor hatten Wiens Stadträtin Renate Brauner (SPÖ) und Vizekanzler Wolfgang Brandstetter (ÖVP) die Leistungen gewürdigt. "Unsere Damen haben mit ihrer großartigen Leistung für den Gedanken der Gleichberechtigung der Frauen in den Köpfen der Bevölkerung - vor allem in den Köpfen der Männer - vielleicht mehr erreicht, als wir mit all unseren Gesetzen erreichen können", erklärte Brandstetter.

Nach ihrem dritten Platz beim EM-Debüt bekamen die Spielerinnen eine Geschenkbox. Zusätzlich wollte sich Brandstetter gemeinsam mit Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner etwas Besonderes überlegt haben: Tickets für den Snowboard-Weltcup am Ötscher im Jänner 2018. "Ich hoffe, sie haben eine Freud' damit", meinte Brandstetter.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Klimow führt vor Stoch
ÖSV-Adler in Wisla zur Halbzeit schwer geschlagen!
Wintersport
Unfassbare Wende
Hat Sporting-Boss brutale Attacke selbst geplant?
Fußball International
Mane in Afrika-Quali
Ex-Salzburger bricht nach Sieg in Tränen aus!
Fußball International
Koeman-Kraktakt
Gruppensieg? „Oranje“ reicht in Deutschland Remis
Fußball International
Fans wollen CR7 zurück
„Italien wieder da!“ Portugal-Spielstil kritisiert
Fußball International
Die Premiere
Nations League: Erstes Finalturnier in Portugal
Fußball International
Spielplan
16.11.
17.11.
23.11.
24.11.
25.11.
Österreich - Regionalliga Ost
FC Stadlau
4:0
SC Neusiedl
SC Parndorf
1:2
SK Rapid Wien II
Österreich - Bundesliga
Admira Wacker
17.00
FK Austria Wien
RZ Pellets WAC
17.00
SV Mattersburg
TSV Hartberg
17.00
FC Salzburg
Österreich - 2. Liga
WSG Wattens
14.30
SV Horn
BW Linz
14.30
SV Lafnitz
SK Austria Klagenfurt
14.30
FC Liefering
Deutschland - Bundesliga
Bayern München
15.30
Fortuna Düsseldorf
Hertha BSC
15.30
1899 Hoffenheim
FC Augsburg
15.30
Eintracht Frankfurt
1. FSV Mainz 05
15.30
Borussia Dortmund
VfL Wolfsburg
15.30
RB Leipzig
FC Schalke 04
18.30
1. FC Nürnberg
England - Premier League
FC Brighton & Hove Albion
16.00
Leicester City
FC Everton
16.00
Cardiff City
FC Fulham
16.00
Southampton FC
Manchester United
16.00
Crystal Palace
FC Watford
16.00
FC Liverpool
West Ham United
16.00
Manchester City
Tottenham Hotspur
18.30
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
SD Eibar
13.00
Real Madrid
FC Valencia
16.15
Rayo Vallecano
SD Huesca
18.30
UD Levante
Atletico Madrid
20.45
FC Barcelona
Italien - Serie A
Udinese Calcio
15.00
AS Rom
Juventus Turin
18.00
Spal 2013
Inter Mailand
20.30
Frosinone Calcio
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
17.00
FC Toulouse
SM Caen
20.00
AS Monaco
Dijon FCO
20.00
FC Girondins Bordeaux
FC Nantes
20.00
SCO Angers
Stade de Reims
20.00
EA Guingamp
Racing Straßburg
20.00
Olympique Nimes
Türkei - Süper Lig
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
11.30
Antalyaspor
Alanyaspor
14.00
Kayserispor
Ankaragucu
17.00
Besiktas JK
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
18.30
ADO Den Haag
NAC Breda
18.30
Ajax Amsterdam
PSV Eindhoven
20.45
SC Heerenveen
Fortuna Sittard
20.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
18.00
AS Eupen
KV Oostende
20.00
KV Kortrijk
Waasland-Beveren
20.00
Royal Mouscron
KRC Genk
20.30
Cercle Brügge
Griechenland - Super League
Panathinaikos Athen
15.00
GS Apollon Smyrnis
Asteras Tripolis
16.15
AE Larissa FC
Panaitolikos
18.00
AEK Athen FC
FC PAOK Thessaloniki
18.30
AO Xanthi FC
Russland - Premier League
FC Dinamo Moskau
12.00
FK Jenisej Krasnojarsk
FC Orenburg
14.30
FC Ufa
FK Anschi Machatschkala
17.00
FC Rubin Kazan
Ukraine - Premier League
Karpaty Lemberg
13.00
SFC Desna Tschernihiw
FC Mariupol
13.00
Vorskla Poltawa

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.