So, 20. Jänner 2019

Nach Rekord-Transfer

24.07.2017 08:01

Arnautovic: "Weiß genau, dass ich es draufhabe!"

Marko Arnautovic im Interview mit der "Krone": Über seinen Rekord-Transfer, seine Ziele bei West Ham und über seine neue Fußball-Heimat London. Im Video oben sehen Sie, wie Arnautovic von West Ham präsentiert wird!

"Krone":Mit 28 Millionen Euro Ablöse, die West Ham an Stoke City überweist, bist du bislang Österreichs teuerster Fußballer. Verspürt man da mehr Druck, alles perfekt zu machen?
Marko Arnautovic: Es freut mich natürlich, dass ich den Rekord gebrochen habe, aber Zahlen oder hohe Transfersummen sagen nix aus. Ich weiß genau, dass ich es draufhab, aber ich muss es auch auf dem Platz beweisen. West Ham hat sehr viel Geld für mich ausgegeben. Genau deshalb will ich Gas geben. Das Kapitel Rekord-Transfer ist jetzt abgeschlossen, und ich bin happy, dass ich Teil dieser Mannschaft bin.

Was, glaubst du, ist mit West Ham möglich?
Wir haben viele überragende Spieler in unseren Reihen. In der Premier League kann man nie wissen, wie es läuft. Siehe Leicester mit dem Titelgewinn 2016. Das hat niemand erwartet. Ich erwarte das jetzt auch nicht von uns, aber ich werde mein Bestes geben.

Dein neuer Trainer ist Slaven Bilic. Kannst du dich bei ihm weiterentwickeln?
Slaven Bilic kenne ich von der kroatischen Nationalmannschaft. Wir hatten gute Gespräche, er hat mir ein gutes Gefühl gegeben und mich bestärkt, zu West Ham zu wechseln. Ich denke, es wird super mit ihm laufen und freue mich, einiges von ihm zu lernen.

Du befindest dich auf einer Erfolgsspur, die Fans liegen dir zu Füßen und jetzt auch noch teuerster Österreicher: Wo führt dein Weg noch hin?
Ich habe viele Jahre echt hart gearbeitet und werde das auch weiter tun. Ich will den Fans ja auch was zurückgeben. Aber natürlich habe ich auch ein gutes Team mit meiner Familie, meinem Bruder Danijel und auch mit Leonhard Pranter, dem ich mit seiner Agentur Next Sports Marketing viel zu verdanken hab.

Habt ihr in London schon ein Häuschen gefunden bzw. hat der Übersiedlungsmarathon schon begonnen?
Übersiedeln ist nie ein einfaches Thema. Wir haben lange in Manchester gewohnt, viele Freunde gefunden. Emilia ist hier in die Schule gegangen. Das macht es nicht leichter, aber wir freuen uns schon alle sehr auf die neue Herausforderung. Wird ein neues Familienabenteuer!

Verfolgst du die Spiele der Österreicherinnen bei der Frauen-EM?
Das hab ich bisher nicht geschafft. Durch den Transfer war nicht viel Zeit, und auch im Trainingslager mit Stoke war immer viel zu tun. Ich wünsche den Mädels aber auf jeden Fall, dass sie weit kommen.

Vera Lischka, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Schalke erkämpft Sieg
2:1! Caligiuri und Schöpf fertigen Wolfsburg ab
Fußball International
England-Aufschrei
Vom eigenen Fan getreten, wo es am meisten Weh tut
Fußball International
Zwei Tino-Assists
3:1! Lazaro und Co. spielen „Club“ schwindlig!
Fußball International
Bestes Weltcupresultat
Friedrich holt Igls-Double - Treichl im Vierer 9.
Wintersport
3:0 bei Trainerlosen
Mancity gibt sich gegen Huddersfield keine Blöße!
Fußball International
Weltcup: Niskanen-Sieg
Langlauf: Hauke holt als 23. in Otepää Punkte!
Wintersport
Biathlon: Hauser 13.
Eberhard in Ruhpolding nur von Bö geschlagen
Wintersport
Spielplan
18.01.
19.01.
20.01.
21.01.
23.01.
25.01.
26.01.
27.01.
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
1:3
Bayern München
Spanien - LaLiga
FC Getafe
4:0
Deportivo Alaves Sad
Frankreich - Ligue 1
OSC Lille
2:1
SC Amiens
Portugal - Primeira Liga
Vitoria Guimaraes
0:1
Benfica Lissabon
Belgien - First Division A
St. Truidense VV
2:3
KRC Genk
Deutschland - Bundesliga
Bayer Leverkusen
0:1
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
2:3
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
3:1
SC Freiburg
FC Augsburg
1:2
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
0:1
Werder Bremen
RB Leipzig
0:1
Borussia Dortmund
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
4:3
Leicester City
AFC Bournemouth
2:0
West Ham United
FC Liverpool
4:3
Crystal Palace
Manchester United
2:1
FC Brighton & Hove Albion
Newcastle United
3:0
Cardiff City
Southampton FC
2:1
FC Everton
FC Watford
0:0
FC Burnley
Arsenal FC
2:0
FC Chelsea
Spanien - LaLiga
Real Madrid
2:0
FC Sevilla
SD Huesca
0:3
Atletico Madrid
Celta de Vigo
1:2
FC Valencia
Italien - Serie A
AS Rom
3:2
FC Turin
Udinese Calcio
1:2
Parma Calcio 1913 S.r.l.
Inter Mailand
0:0
US Sassuolo
Frankreich - Ligue 1
Paris Saint-Germain
9:0
EA Guingamp
AS Monaco
1:5
Racing Straßburg
Olympique Nimes
0:1
FC Toulouse
Stade de Reims
1:1
OGC Nice
Türkei - Süper Lig
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
1:2
Atiker Konyaspor 1922
Malatya Bld Spor
3:2
Goztepe
Antalyaspor
0:0
Kayserispor
Galatasaray
6:0
Ankaragucu
Portugal - Primeira Liga
CF Belenenses Lisbon
2:2
CD Tondela
Sporting CP
2:1
FC Moreirense
CD Santa Clara
0:1
CS Maritimo Madeira
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
3:0
FC Utrecht
PEC Zwolle
3:1
Feyenoord Rotterdam
ADO Den Haag
2:4
VVV Venlo
FC Groningen
3:0
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
2:1
KV Kortrijk
AS Eupen
4:1
Sporting Lokeren
Waasland-Beveren
1:1
Cercle Brügge
SV Zulte Waregem
1:2
Royal Antwerpen FC
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
1:2
Olympiakos Piräus
GS Apollon Smyrnis
0:0
Apo Levadeiakos FC
FC PAOK Thessaloniki
3:0
Panionios Athen
Spanien - LaLiga
SD Eibar
21.00
Espanyol Barcelona
Italien - Serie A
FC Genua
15.00
AC Mailand
Juventus Turin
20.30
AC Chievo Verona
Türkei - Süper Lig
Kasimpasa
18.00
Caykur Rizespor
Bursaspor
18.00
Fenerbahce
Griechenland - Super League
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
Frankreich - Ligue 1
Olympique Nimes
19.00
SCO Angers
Deutschland - Bundesliga
Hertha BSC
20.30
FC Schalke 04
Frankreich - Ligue 1
Olympique Marseille
20.45
OSC Lille
Türkei - Süper Lig
Besiktas JK
18.30
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Niederlande - Eredivisie
NAC Breda
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
Standard Lüttich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.