Schwerer Unfall

20-Jähriger prallt mit Pkw frontal gegen Lkw

Österreich
28.06.2017 17:40

Ein Autofahrer ist Mittwochfrüh bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw auf der B34 im Waldviertel schwer verletzt worden. Der 20-Jährige dürfte nach Polizeiangaben im Gemeindegebiet von Schönberg am Kamp auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Der entgegenkommende Lkw-Lenker (58) versuchte noch eine Notbremsung, konnte die Kollision aber nicht verhindern.

Der Pkw-Lenker aus Horn wurde eingeklemmt und musste von Feuerwehrkräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit einem Notarzthubschrauber ins UKH Linz geflogen. Der aus dem Bezirk Horn stammende Kraftfahrer wurde mit - vermutlich leichten - Verletzungen ins Spital nach Krems gebracht.

(Bild: APA/BFK-KREMS/MANFRED WIMMER)

Der Crash hatte sich kurz vor 5 Uhr ereignet. Die B34 war in der Folge im Unfallbereich bis 8.30 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele