Di, 22. Jänner 2019

Algenwachstum

14.06.2017 15:25

Plankton färbt Wasser des Schwarzen Meers türkis

Mit Erstaunen haben die Bewohner von Istanbul in den vergangenen Tagen gesehen, dass das Wasser des Bosporus von gewöhnlichem Blau in ein Türkis gewechselt ist. Die ungewöhnliche Färbung der Meerenge zwischen Europa und Asien geht laut Forschern auf eine explosionsartige Vermehrung von Plankton im Schwarzen Meer zurück.

Die sei keineswegs bedrohlich, sondern vielmehr ein Segen - etwa für die bei den Istanbulern beliebten Sardellen. "Es hat nichts mit Verschmutzung zu tun", erläutert am Mittwoch der Umweltexperte Ahmet Cemal Saydam von der Hacettepe-Universität in der türkischen Hauptstadt Ankara.

Vielmehr sei das leuchtende Türkis eine Folge der starken Vermehrung eines Mikroorganismus mit dem wissenschaftlichen Namen Emiliania huxleyi. Dabei handelt es sich um eine Kalkalge, die weltweit in den Ozeanen vorkommt und im Ökosystem eine wichtige Rolle spielt.

Aktuelle Satellitenbilder (das Bild unten zeigt etwa eine Aufnahme der Forschungssonde "Aqua") der US-Raumfahrtagentur NASA zeigen, dass sich neben dem Bosporus auch weite Teile des Schwarzen Meers türkis verfärbt haben.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Enttäuschung für Fans
Theron und Pitt sind doch kein Liebespaar!
Video Stars & Society
Verordnung gekippt
Staubsauger brauchen kein Energielabel mehr
Elektronik
Das Sportstudio
Alaba staunt, Hirscher rätselt und Vonn-Statement
Video Show Sport-Studio
Fünfter Frauenmord
Ehefrau (32) erstochen: Gab bereits Wegweisung
Niederösterreich
Barcelona-Superstar
Unfassbar: Messi schnappt sich auch „Joker“-Rekord
Fußball International
Traumduo mit Hoffer
Aufstieg als „Trostpflaster“ für Rubin Okotie
Fußball International
Blutige Mordserie
5 Frauen, die mitten aus dem Leben gerissen wurden
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.