Di, 20. November 2018

Fulminante Show

05.05.2017 15:28

Bilderbuch & Julian Le Play sind Amadeus-Abräumer

Es war eine fulminante Gala im Wiener Volkstheater mit jeder Menge Auszeichnungen und internationalen Stars. Julian Le Play, Bilderbuch sowie Pizzera & Jaus: Diese drei Acts durften sich bei den 17. "Amadeus Austrian Music Awards" am Donnerstagabend als große Gewinner fühlen, sahnten sie doch jeweils zwei Preise ab. Den bereits elften Amadeus kassierte Christina Stürmer. Neben insgesamt 18 Auszeichnungen standen im Wiener Volkstheater auch etliche Live-Auftritte am Programm. Den größten Jubel verbuchte Willi Resetarits für sich, der für sein Lebenswerk geehrt wurde.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).