27.04.2017 12:02 |

Jobmotor

Neue Firmen ein Segen für das Budget der Gemeinde

Kräftig ausgebaut wird das Industriegebiet in Hornstein. Gleich acht neue Betriebe siedeln sich in der nächsten Zeit dort an und schaffen dadurch Hunderte neue Arbeitsplätze. Zusätzlich fließen damit rund zwei Millionen Euro zusätzlich in das Budget der Gemeinde.

36 Unternehmen haben ihren Sitz bereits im Industriegebiet der Gemeinde im Bezirk Eisenstadt - in Kürze werde es 44 sein. Unter den acht neuen Firmen, die Grundstücke erworben haben, sind ein Pharmakonzern, ein Kunststoffbetrieb, eine Kfz-Werkstatt, eine Mechatronikfirma und auch in Fitnesscenter.

"Wir freuen uns über diesen gesunden Branchenmix", so Bürgermeisterin Judith Pratl. "Wenn alle der acht neuen Gewerbetreibenden den Vollbetrieb aufgenommen haben, werden sie etwa 300 Menschen Arbeit bieten", unterstreicht die SP-Politikerin. Dem Vernehmen nach spült die Erweiterung des Industriegebietes rund zwei Millionen Euro in die Kassa der Gemeinde. Diese konkrete Zahl wollte man im Rathaus allerdings (noch) nicht bestätigen.

Krone Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
krone.at-Gewinnspiel
Hammer-Trick! Jungspund Kevin zaubert ganz allein
Video Fußball
Navas vor Abschied
Real-Torwart bittet um Freigabe: Wechsel zu PSG?
Fußball International
krone.at-Sportstudio
LASK-Stichelei gegen Rapid ++ PR-Chefin Wurf-Opfer
Video Show Sport-Studio
Supercomputer sicher
Gigantenduell: Messi ist doch besser als Ronaldo
Fußball International
Burgenland Wetter
18° / 26°
einzelne Regenschauer
18° / 25°
leichter Regen
18° / 26°
einzelne Regenschauer
18° / 27°
einzelne Regenschauer
18° / 25°
leichter Regen

Newsletter