So, 21. Oktober 2018

Ballsaison-Auftakt!

12.01.2017 08:40

Ganz Wien dreht sich im Dreivierteltakt

Steirer, Bauernbund und Zuckerbäcker - jetzt startet die Saison! Zig Tausende Tanzwütige scharren schon in den Startlöchern, um ihre edlen Roben - und Tanzpartner - auszuführen. Los geht’s bereits am Donnerstag, den 12. Jänner, mit dem Zuckerbäckerball in der Wiener Hofburg, wo Naschkatzen wie Moderatorin Cathy Zimmermann gerne antanzen.

Tags darauf erstrahlt die einstige Habsburger-Residenz ganz in Grün, wenn VIPs wie Dancing Star Willi Gabalier zum Steirerball kommen.

Am Samstag, den 14. Jänner, mascherln sich dann Landeshauptmann Erwin Pröll und Co. für den Niederösterreichischen Bauernbundball auf.

Und mit City4U bleibt ihr natürlich immer am Ball!

WIN WIN WIN! City4U verlost 2x2 Tickets für den "Zuckerbäckerball"! Ihr möchtet gewinnen? Schickt eine Mail an office@city4u.at mit dem Betreff "Zuckerbäckerball" oder likt unsere City4U- Facebookpage, schreibt uns bei unserem Beitrag über die kommenden Bälle auf welchen ihr gerne gehen wollte und markiert eure Begleitperson!
Teilnahmeschluss ist der 11.Jänner !
Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Gewinnt Tickets zu Wiens besten Bällen hier.

Auf welchem Ball tanzt ihr? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Das könnte euch auch interessieren:

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.