Di, 21. August 2018

Scharfschützen-Spiel

23.12.2016 08:00

17 Minuten Gameplay aus "Sniper: Ghost Warrior 3"

Das polnische Spielestudio CI Games hat ein neues Mega-Video zu seinem kommenden Scharfschützen-Shooter "Sniper: Ghost Warrior 3" veröffentlicht. Serientypisch ballert man sich dabei nicht durch Massen von Kanonenfutter, sondern schaltet als Held Jon North möglichst unentdeckt von weitem Gegner aus. Im Video sehen Sie eine Mission in den verschneiten Bergen Georgiens, wo North einen gefangenen Amerikaner befreien muss. "Sniper: Ghost Warrior 3" erscheint am 4. April für PC, PS4 und Xbox One.

Das polnische Spielestudio CI Games hat ein neues Mega-Video zu seinem kommenden Scharfschützen-Shooter "Sniper: Ghost Warrior 3" veröffentlicht. Serientypisch ballert man sich dabei nicht durch Massen von Kanonenfutter, sondern schaltet als Held Jon North möglichst unentdeckt von weitem Gegner aus. Im Video sehen Sie eine Mission in den verschneiten Bergen Georgiens, wo North einen gefangenen Amerikaner befreien muss. "Sniper: Ghost Warrior 3" erscheint am 4. April für PC, PS4 und Xbox One.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.