Mo, 16. Juli 2018

Smarte Würfel

28.07.2016 09:55

"Cubimorph": Ein modulares Gerät für viele Zwecke

Modular einmal anders: Forscher der University of Bristol haben mit dem "Cubimorph" den Prototyp eines Geräts vorgestellt, das aufgrund seiner Bauart - der "Cubimorph" besteht aus einzelnen Würfeln, die durch ein spezielles Scharniersystem miteinander verbunden sind - nahezu beliebige Formen annehmen kann und dadurch auch verschiedene Einsatzzwecke ermöglicht. Sei es als Smartphone oder Game-Controller. Denn: Sämtliche Würfeloberflächen können mit Touchscreens oder anderen Funktionen versehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).