Fr, 14. Dezember 2018

Kurznachricht

05.07.2016 14:33

Fenerbahce holt russischen Teamspieler Neustädter

Der türkische Vizemeister Fenerbahce Istanbul hat sich am Dienstag die Dienste von Russlands Internationalen Roman Neustädter gesichert. Der 28-jährige Defensivspieler, der kurz vor der EM für die "Sbornaja" debütiert hatte und bei der Endrunde zu zwei Einsätzen kam, spielte in den letzten vier Saisonen für Schalke 04 in der deutschen Bundesliga. Sein Vertrag war im Sommer ausgelaufen.

Aktuelle Schlagzeilen
Adler disqualifiziert
Stefan Kraft Zweiter der Engelberg-Qualifikation!
Wintersport
„Dunkelrote“ Karte
Quaresma rastet nach Katz-und-Maus-Spiel aus!
Fußball International
Zeugnis für Österreich
EU-Vorsitz: Großes Lob aus Brüssel, Kritik von SPÖ
Österreich
U-Haft verhängt
Terrorverdacht: Geprügelte Frau verpfeift Gatten
Niederösterreich
Olympia-Dritte im Pech
Schwere Verletzung! Schock um ÖSV-Lady Gallhuber
Wintersport
Goalie-Schicksal
Sahin-Radlinger kehrt zu Hannover 96 zurück
Fußball International
In der Winterpause
Rapids Bickel kündigt neue Offensiv-Spieler an!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.