Fr, 21. September 2018

Nach Krebserkrankung

28.06.2016 09:06

Sängerin Anastacia postet Nacktselfie

Mit 47 Jahren und nach ihrer Krebserkrankung postet Anastacia jetzt ein Nacktselfie auf Instagram. "Ich habe es getan, weil ich mich großartig fühle", schreibt die Sängerin dazu.

Nackt und ungeschminkt zeigt sich Anastacia jetzt auf Instagram und Twitter. Ein Schritt, der sie viel Mut gekostet hat, der aber auch ein Befreiungsschlag war, wie sie schreibt. "Ich bin jetzt viel selbstbewusster. Als ich jung war, hätte ich ich das nie gemacht."

Die 47-Jährige hat einen langen Leidensweg hinter sich. Seit ihrem 13. Lebensjahr leidet Anastacia an der chronisch-entzündlichen Darmerkrankung Morbus Crohn. 2003 und 2013 wurde bei der Sängerin Brustkrebs diagnostiziert, schließlich musste sie sich einer beiderseitigen Mastektomie unterziehen.

Auf dem Nacktfoto, das die Sängerin jetzt ins Netz stellte, zeigt sie stolz ihre Narben. Und die Fans sind begeistert über so viel Ehrlichkeit. "Du bist mutig, schön und stark", schreibt einer. Und ein anderer fügt hinzu: "Kämpf weiter! Du bist eine wunderbare Frau!"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.