13.06.2016 17:00 |

Robe für Peretyatko

Doppelte Olga für Galanacht in Grafenegg

Groß anpreisen sollte man die Sommernachtsgala in Grafenegg ja eigentlich nicht, denn Tickets gibt es längst keine mehr. Dass das heiß begehrte Konzert bereits ausverkauft ist, dürfte nicht zuletzt an den Top-Künstlern liegen, die am Donnerstag und Freitag auftreten werden: Das Niederösterreichische Tonkünstler-Orchester werden Starpianist Rudolf Buchbinder (69), Staatsopern-Sopranistin Olga Peretyatko (36) sowie der walisische Bassbariton Bryn Terfel (50) begleiten.

Doppelte Vorfreude kurz vor dem Auftritt herrschte vor allem bei Peretyatko. Einerseits natürlich über den Auftritt, andererseits über das maßgefertigte Kleid, das ihr von Laskari-Designerin und Namensvetterin Olga Chapiro auf den Leib geschneidert wurde.

Wer keine Karten mehr ergattern konnte, um die "doppelte Olga" live zu sehen, der kann es sich am Freitag (17. Juni) vor dem Fernseher gemütlich machen, denn die Sommernachtsgala wird um 21.20 Uhr in ORF 2 übertragen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.