Mo, 20. Mai 2019
21.01.2016 15:46

Sturz im Training

Kreuzbandriss! Scheiber nächstes Streif-Opfer

Die Verletzungs-Misere im österreichischen Alpin-Skiteam reißt nicht ab. Nach Max Franz am Dienstag hat es am Donnerstag im zweiten Abfahrtstraining für die Kitzbühel-Abfahrt auch Florian Scheiber erwischt. Bei seinem Sturz hat er sich laut ersten Untersuchungen einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie einen Riss des inneren und äußeren Meniskus im rechten Knie zugezogen. Der Tiroler wird noch am Donnerstag in Hochrum operiert. Was Marcel Hirscher über den Sturz von Florian Scheiber und die Verletzungsmisere im ÖSV-Team sagt, sehen Sie im Video oben.

Im Herren-Lager muss der ÖSV verletzungsbedingt derzeit bereits Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer (sechster und siebenter Brustwirbel gebrochen), Max Franz (Verletzungen am linken Hand-, Knie- und Sprunggelenk), Joachim Puchner (Patellasehnenverletzung), Thomas Mayrpeter (Kreuzbandriss), Markus Dürager (Schien- und Wadenbeinbruch) und Daniel Danklmaier (Kreuzbandriss, Meniskusverletzungen) vorgeben.

Außerdem verletzte sich Speed-Coach Martin Sprenger am Donnerstag beim Besichtigen vor dem Abfahrtstraining. Er zog sich Bänderrisse in beiden Knien zu. Bei den ÖSV-Damen gab es am Donnerstag ebenfalls schlechte Nachrichten: Nicole Schmidhofer verletzte sich im Training in Cortina schwer und fällt für den Rest der Saison aus.

Italiener im Training stark
Das italienische Herren-Skiteam hat im zweiten Training am Donnerstag groß aufgezeigt. Mit Startnummer 47 raste der 25-jährige Mattia Casse in 1:56,85 zur Bestzeit vor dem Südtiroler Christof Innerhofer (+0,34) und dem Oberösterreicher Vincent Kriechmayr, der allerdings einen Torfehler beging. Vierter wurde Adrien Theaux (FRA/+1,07).

"Ich fühle mich wieder wohl auf den Ski, es hat sich schon in den letzten Wochen abgezeichnet, dass es besser und besser ging. Spaß haben ist immer das Rezept, um schnell zu sein", meinte der Trainingszweite Innerhofer, für den Aksel Lund Svindal der Favorit bleibt. Dieser hatte als Sechster 1,29 Sekunden Rückstand auf Casse. "Es war ein bisschen schneller im unteren Teil, und das Licht war nicht sehr gut heute. Deshalb war es ein bisschen schwieriger zu fahren. Ansonsten ist der Kurs in einem guten Zustand", meinte der Norweger.

Hannes Reichelt lag als Zwölfter 1,54 Sekunden zurück, bezeichnete seine Fahrt als "okay", er habe aber mehr am Limit fahren wollen. "Das ist mir nicht geglückt."

Ergebnisse vom zweiten Training:
1. Mattia Casse (ITA) 1:56,85 Min.
2. Christoph Innerhofer (ITA) +0,34 Sek.
3. Vincent Kriechmayr (AUT) 1,03 *
4. Adrien Theaux (FRA) 1,07
5. Steven Nyman (USA) 1,16
6. ex aequo Aksel Lund Svindal (NOR) und Alexander Aamodt Kilde (NOR) je 1,29
8. Valentin Giraud Moine (FRA) 1,31 *
9. David Poisson (FRA) 1,33
10. Peter Fill (ITA) 1,39
11. Kjetil Jansrud (NOR) 1,41
12. Hannes Reichelt (AUT) 1,54.
Weiter:
15. Patrick Schweiger (AUT) 1,63
26. Johannes Kröll (AUT) 2,07
27. Romed Baumann (AUT) 2,18
29. Klaus Kröll (AUT) 2,24
32. Georg Streitberger (AUT) 2,40
35. Otmar Striedinger (AUT) 2,88
50. Christian Walder (AUT) 4,32
52. Christopher Neumayer (AUT) 5,12

Gestürzt: Florian Scheiber (AUT)

* = Torfehler

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Das Boateng-Drama
Die Einsamkeit des vergessenen Bayern-Stars
Fußball International
Bewunderer von Zidane
PSG-Superstar Mbappe denkt über einen Wechsel nach
Fußball International
Heißes Gerücht
Ex-Rapid-Sportchef Bickel: Ab zu Hannover 96?
Fußball International
Nach Wechsel-Gerüchten
Toni Kroos verlängert bei Real Madrid
Fußball International
Wirbel um Real-Star
Bale fordert 51 Mio. oder er spielt nur noch Golf
Fußball International
Schock im Stadion
Herzinfarkt am Rasen! Schiedsrichter stirbt
Fußball International
Aztgersdorfer „Wunder“
Unglaublich! Hypo nach 42 Jahren entthront
Sport-Mix
Coach spricht Klartext
Hütter zu Kritikern: „Viele dachten, ich fliege“
Fußball International
Spielplan
18.05.
19.05.
20.05.
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
Österreich - Bundesliga
SCR Altach
3:1
TSV Hartberg
Admira Wacker
3:2
Wacker Innsbruck
SV Mattersburg
1:0
SK Rapid Wien
Österreich - Regionalliga Ost
FC Stadlau
3:1
SV Schwechat
SV Leobendorf
1:1
Bruck/Leitha
Österreich - Regionalliga Mitte
WSC Hertha
1:2
TUS Bad Gleichenberg
RZ Pellets WAC (A)
5:0
ATSV Stadl-Paura
Union Gurten
2:2
Sturm Graz A
Österreich - Regionalliga West
FC Dornbirn 1913
3:1
SC Schwaz
VfB Hohenems
1:3
FC Langenegg
FC Kitzbühel
0:1
SC Rheindorf Altach II
Deutschland - Bundesliga
Bayern München
5:1
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
0:0
VfB Stuttgart
Borussia M'gladbach
0:2
Borussia Dortmund
Hertha BSC
1:5
Bayer Leverkusen
Werder Bremen
2:1
RB Leipzig
SC Freiburg
5:1
1. FC Nürnberg
1. FSV Mainz 05
4:2
1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg
8:1
FC Augsburg
Fortuna Düsseldorf
2:1
Hannover 96
Spanien - LaLiga
UD Levante
2:2
Atletico Madrid
FC Sevilla
2:0
Athletic Bilbao
FC Getafe
2:2
FC Villarreal
Espanyol Barcelona
2:0
Real Sociedad
Real Valladolid
0:2
FC Valencia
SD Huesca
2:1
CD Leganes
Celta de Vigo
2:2
Rayo Vallecano
Deportivo Alaves Sad
2:1
FC Girona
Italien - Serie A
Udinese Calcio
3:2
Spal 2013
FC Genua
1:1
Cagliari Calcio
US Sassuolo
0:0
AS Rom
Frankreich - Ligue 1
FC Girondins Bordeaux
0:1
Stade de Reims
Paris Saint-Germain
4:0
Dijon FCO
EA Guingamp
2:2
Olympique Nimes
AS Saint Etienne
3:0
OGC Nice
OSC Lille
5:0
SCO Angers
Racing Straßburg
0:2
Stade Rennes
Olympique Lyon
4:0
SM Caen
FC Toulouse
2:5
Olympique Marseille
HSC Montpellier
1:1
FC Nantes
AS Monaco
2:0
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Antalyaspor
3:0
Malatya Bld Spor
Trabzonspor
2:1
Besiktas JK
Portugal - Primeira Liga
CD Feirense
2:1
CD das Aves
CS Maritimo Madeira
0:1
Boavista FC
Vitoria Setubal
1:3
Rio Ave FC
Benfica Lissabon
4:1
CD Santa Clara
FC Porto
2:1
Sporting CP
Niederlande - Eredivisie
Heracles Almelo
0:2
FC Utrecht
FC Groningen
2:1
Vitesse Arnhem
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
2:0
AS Eupen
KFCO Beerschot-Wilrijk
1:2
KV Oostende
St. Truidense VV
2:1
KVC Westerlo
Russland - Premier League
FC Ufa
0:2
FC Orenburg
ZSKA Moskau
1:0
Republican FC Akhmat Grozny
FC Krylia Sovetov Samara
1:2
FC Spartak Moskau
Ukraine - Premier League
Vorskla Poltawa
2:0
FC Arsenal Kiew
Karpaty Lemberg
2:0
SFC Desna Tschernihiw
FC Dynamo Kiew
2:1
FC Mariupol
FC Olimpik Donezk
2:1
FC Chernomorets Odessa
Italien - Serie A
Lazio Rom
20.30
FC Bologna
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
19.00
Sivasspor
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
19.00
Fenerbahce
Russland - Premier League
FC Rubin Kazan
18.00
FK Anschi Machatschkala
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin

Newsletter