Sa, 16. Februar 2019
12.01.2016 18:45

Razzia in der Stmk

Tatwaffe von Kopfschuss-Fall in Wien aufgetaucht

Vor knapp einem Jahr hat ein immer noch flüchtiger Täter in Wien einem Serben (31) in den Kopf geschossen. Das Opfer überlebte wie durch ein Wunder. Nun sprengten Ermittler eine elfköpfige Drogenbande in der Steiermark und fanden dabei das Corpus delicti aus der Bundeshauptstadt: die Tatwaffe.

Rückblick: Wildwest-Szenen in der Purkytgasse 5 in Wien-Liesing am 23. Februar des Vorjahres. Ein Mann schoss einem Serben vor der Billa-Filiale auf offener Straße in den Kopf. Das schwer verletzte Opfer überlebte den Angriff wie durch ein Wunder, der Täter konnte untertauchen, wurde bis dato noch nicht gefasst. Eine Familienfehde dürfte das Motiv gewesen sein.

Jetzt hoben Ermittler in der Obersteiermark eine Drogenbande aus, die im großen Stil mit Marihuana gehandelt haben soll. Für elf Verdächtige klickten die Handschellen, eine Plantage für 250 Pflanzen wurde stillgelegt, fast zwei Kilogramm illegales "Gras" sichergestellt. Die Verhafteten sollen Drogen im Wert von mehr als einer halben Million Euro verkauft haben. Im Zuge der Ermittlungen durchsuchten Beamte eine Wohnung in Kapfenberg.

Dort stießen sie auf eine Pistole, Kaliber neun Millimeter. Wie Experten feststellten, war exakt diese Pistole auch die Tatwaffe in Wien-Liesing! Der tschetschenische Wohnungsmieter, der für den Kopf der Drogenbande als Geldeintreiber unterwegs gewesen sein soll, gab an, die Waffe "nur aufbewahrt zu haben" - Ermittler hoffen mit der heißen Spur auf Hinweise zum Schuss-Täter.

Aus dem Video-Archiv:

Lesen Sie auch:

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
VfB gibt nicht auf
LIVE: Gomez-Tor wegen abseits aberkannt!
Fußball International
Fotos ärgern Zaniolo
Roms „Wunderkind“ zu Mutter: „Hör auf, du bist 40“
Fußball International
Zweite deutsche Liga
Robert Zulj glänzte bei 3:2-Sieg von Union Berlin
Fußball International
Schneller als der Urus
Bentley Bentayga Speed: Schnellstes SUV der Welt
Video Show Auto
20 Jahre nach Triple
Ferguson kehrt auf die ManU-Trainerbank zurück
Fußball International
6:0-Gala in Pasching
Im Tor-Rausch! LASK schießt St. Pölten aus dem Cup
Fußball National
Mitmachen und gewinnen
Mit der „Krone“ zur „FIS Nordischen Ski-WM“!
Gewinnspiele

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.