Do, 18. Oktober 2018

City4U-Party-Advent:

04.12.2015 15:14

Tag 6: Bierbrausets von Braufässchen

City4U verkürzt die Zeit bis Weihnachten und sorgt täglich für eine neue Überraschung! Jeden Morgen wird ein neues Kästchen geöffnet und tolle Preise vergeben. Heute: Bierbrausets von Braufässchen!

Selbermachen ist in! Was liegt dabei näher, als sich auch das eigene Bier zu Hause selber zu brauen? Mit dem Braufässchen-Bierbrauset kann jeder Bier genau nach seinem persönlichen Geschmack kreieren.

Das innovative Konzept des Münchner StartUps erlaubt es jedem spielend zum "Braumeister" zu werden, aus den verschiedensten Geschmacksrichtungen und verschiedenen Biersorten kann das individuelle Bier kreiert werden.

Ihr möchtet gewinnen? Schickt uns eine Mail an office@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "Braufässchen". Teilnahmeschluss ist Sonntag, 6. Dezember, 19 Uhr.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.


Über Braufässchen:
Hinter dem innovativen Heimbrauset "Braufässchen” steht die Münchner Customized Drinks GmbH. Sie wurde 2012 von drei Studenten der TU-München gegründet und hat seither einen regelrechten Heimbrau-Trend ausgelöst. Mit Braufässchen können aktuell über 100.000 verschiedene Biere selbst gebraut werden. Der Erfolg der Bierbrau-Idee spricht für sich: Seit dem Verkaufsstart im Sommer 2012 konnte das Start-up bereits mehr als 80.000 Braufässchen verkaufen. Der Großteil der Fässchen wird bislang noch in Deutschland verkauft. Inzwischen gibt es aber auch die internationale Markenvariante "Brewbarrel”, welche europaweit vertrieben wird. Im Sommer 2015 wurde das Unternehmen auch als eines der drei besten StartUps für den Deutschen Gründerpreis 2015 nominiert.
www.braufaesschen.com

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.