Mi, 20. Juni 2018

City4U-Party-Advent:

02.12.2015 11:01

Tag 2: Cocktails & Konzert im Hard Rock Cafe!

City4U verkürzt die Zeit bis Weihnachten und sorgt täglich für eine neue Überraschung! Jeden Morgen wird ein neues Kästchen geöffnet und tolle Preise vergeben. Heute: Cocktails & Konzert im Hard Rock Cafe!

Hard Rock International unterstützt heuer bereits zum 8. Mal Yoko Ono Lennon und WhyHunger bei ihrer Kampagne "IMAGINE THERE IS NO HUNGER" und sammelt im Dezember, jeden Sonntag, im Rahmen von Unplugged-Konzerten Geld für die Aktion.

Am 6. Dezember zu Gast: "Siren Call"
Yvonne Lace und Gitarrist Jason de Cordoba, bringen den Grunge auf ein neues Level! Die Band liefert authentischen Rock'n'Roll mit einer unvergesslichen Mischung aus eingängigen Melodien, sinnlichen Vocals und leistungsstarken Gitarrensoli. Neben Zentral- und Osteuropa, fühlt sich die Band auch in den Vereinigten Staaten zuhause, wo sie unter anderem in den legendären Hollywood Clubs "Whisky a Go Go” und dem "The Roxy” mehrmals aufgetreten sind.

Ihr möchtet dabei sein? City4U gibt 2 Cocktails aus und schickt euch am Sonntag ins Hard Rock Café! Schickt uns eine Mail an office@city4u.at mit Name, Adresse, Telefonnummer und dem Betreff "Hard Rock ". Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 2. Dezember, 19 Uhr.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.


Über das Hard Rock Cafe:
Mit 204 Niederlassungen in 64 Ländern, darunter 157 Cafes, 22 Hotels und 11 Kasinos, zählt Hard Rock International (HRI) zu den bekanntesten Unternehmen weltweit und verfügt mittlerweile über eine der größten Sammlungen von musikalischen Erinnerungsstücken aus aller Welt, die in sämtlichen Cafes rund um den Globus ausgestellt werden. www.hardrock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.