25.05.2006 12:23 |

In den Tod gestürzt

Wien: Kleiner Bub fällt aus 4. Stock

Bei einem Sturz aus dem Fenster ist am Mittwoch am frühen Abend ein Kleinkind ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall in einem Wohnhaus am Schöpfwerk in der Rotenmühlgasse 64, gegen 17.30 Uhr. Trotz Reanimationsversuchen verstarb der etwa zwei- bis dreijährige Bub.

Der genaue Hergang des Unfalles konnte am Abend noch nicht festgestellt werden. Die Mutter und eine Bekannte der Familie, die sich beide zum Zeitpunkt des Unfalls in der Wohnung aufhielten, waren noch nicht einvernahmefähig. Laut Polizei hatten die Frauen das Zimmer verlassen, in dem sich das Kleinkind aufhielt.

Die Bekannte verlies offenbar die Wohnung, um den Müll zu entsorgen, die Mutter sei kurz aufs WC gegangen, hieß es. Während der Abwesenheit der Erwachsenen dürfte der Bub zum Fenster gegangen und abgestürzt sein.

Symbolbild

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol