Do, 19. Juli 2018

Endlich volljährig!

11.08.2015 09:38

Kylie Jenner: Heißes Shooting zum 18. Geburtstag

Am Montag hat Kylie Jenner ihren 18. Geburtstag begangen - und als echtes Mitglied des Kardashian-Klans hat sich die jüngste Schwester von Reality-TV-Queen Kim ein ganz besonderes Geschenk gemacht: Mit einem heißen Fotoshooting feierte Kylie ihre Volljährigkeit.

Schon vor Kylie Jenners 18. Geburtstag gab es Gerüchte, die Jüngste des Kardashian-Klans habe bereits lukrative Anfragen für ein Nacktshooting bekommen. Wer sich jetzt allerdings Pudelnackert-Fotos im Stile von Kim Kardashian erhofft hat, der wird - vorerst jedenfalls - enttäuscht.

Die Bilderstrecke, die Kylie anlässlich ihrer Volljährigkeit auf Instagram stellte, ist aber nicht minder sexy. In knappen Outfits und lasziven Posen rekelt sich das Geburtstagskind vor der Linse von Fotografin Sasa Samsonova.

Ihren Ehrentag hat Kylie Jenner übrigens bereits am Wochenende gebührend begangen, berichteten US-Medien. Gleich zwei Partys hätte die Familie für ihr Küken geplant, beide in den angesagtesten Clubs in Hollywood. Und auch die Geschenke, die das Geburtstagskind von ihren Liebsten bekam, konnten sich sehen lassen. Angeblich gab's eine Birkin Bag von Hermés, die zwischen 15.000 und 150.000 Dollar kostet. Und von ihrem 25-jährigen Freund Tyga bekam Jenner einen roten Mercedes G-Wagon geschenkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.