Di, 21. August 2018

Premier League

11.04.2015 18:14

Arnautovic rettet Stoke mit dem Tor in Minute 95

Teamspieler Marko Arnautovic hat Stoke City am Samstag in der englischen Premier-League einen Punkt gerettet. Der 25-jährige Wiener erzielte beim 1:1 auswärts gegen West Ham United in der Nachspielzeit sein erstes Ligator in dieser Saison (95.). Stoke beendete damit eine drei Spiele andauernde Niederlagenserie und ist weiter Tabellenzehnter.

Arnautovic, dem zuvor bereits zwei Tore wegen Abseits aberkannt worden waren, krönte eine starke Leistung mit einem sehenswerten Treffer. Der Offensivspieler setzte sich auf der rechten Seite durch und traf von knapp innerhalb des Strafraums ins linke Eck. Bisher hatte Arnautovic in dieser Saison für Stoke nur im FA-Cup ein Tor erzielt. Aaron Cresswell hatte West Ham in der Anfangsphase in Führung gebracht (7.).

Auch Weimann gewinnt
Ein Erfolgserlebnis gab es auch für Andreas Weimann mit Aston Villa. Der Traditionsklub aus Birmingham verschaffte sich mit einem 1:0-Sieg bei Tottenham Luft im Abstiegskampf. Das Goldtor erzielte der zuletzt enorm treffsichere Belgier Christian Benteke per Kopf (35.). ÖFB-Angreifer Weimann wurde in der zweiten Hälfte eingewechselt (63.), wartet aber weiterhin seit Anfang November auf einen Ligatreffer. Villa liegt als 15. vorerst sechs Punkte vor einem Abstiegsplatz.

Arsenal rückt Chelsea näher
Arsenal ist in der Premier-League Spitzenreiter Chelsea bis auf vier Punkte nahegekommen. Die Gunners" siegten am Samstag auswärts gegen Burnley dank eines Treffers von Aaron Ramsey (12.) mit 1:0, haben allerdings zwei Spiele mehr ausgetragen als der Londoner Stadtrivale. Chelsea bekommt es am Sonntag auswärts mit Nachzügler Queens Park Rangers zu tun.

Die Ergebnisse der 32. Runde:
Samstag
Swansea City - Everton 1:1
Tottenham Hotspur - Aston Villa 0:1
Southampton - Hull City 2:0
Sunderland - Crystal Palace 1:4
West Bromwich - Leicester City 2:3
West Ham - Stoke City 1:1
Burnley - Arsenal 0:1
Sonntag
Queens Park Rangers - Chelsea 0:1
Manchester United - Manchester City 17 Uhr
Montag
Liverpool - Newcastle 21 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Unvergesslich“
Seheerans Audienz bei Zlatan: Genie trifft Gott
Fußball International
Heute Play-off
Salzburg im CL-Modus: „Frühjahr ist ein Bonus“
Fußball International
Doppelbelastung & Co.
So kann sich Rapid Europa nicht leisten
Fußball International
Premier League
Liverpool gewinnt bei Crystal Palace
Fußball International
Deutscher Cup
Last-Minute-Tore retten Dortmund vor Blamage
Fußball International
Primera Division
Atletico muss sich zum Auftakt mit 1:1 begnügen
Fußball International
Deutscher Cup
Freiburgs Lienhart jubelt nach Elfmeterkrimi
Fußball International
Asienspiele
Irre! Chinesin erzielt Dreifach-Hattrick
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.