09.04.2014 15:50 |

Animationshit

"The Lego Movie" jetzt in unseren Kinos

Legosteinchen fördern die Kreativität und Fantasie. Darauf fußt auch die Botschaft des originellen Animationsabenteuers rund um den gleichnamigen Spieleklassiker aus Dänemark. Der actionreiche Prolog erzählt von der Feindschaft zwischen dem Magier Vitruvius und dem Bösewicht Lord Business.

Dann erst entrollt sich die bunte Heldengenese eines kleinen Bauarbeiters, der zum Retter des Retro-Plastikuniversums avanciert. Seine Abenteuer führen uns in den Wilden Westen, halten aber auch Begegnungen mit Batman, Gandalf, Wonder Woman und Meerjungfrauen bereit.

Das Regie-Duo Phil Lord und Chris Miller, das sich mit "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" profilierte, lässt einen Ja-Sager aus seinem konformistischen Pseudoparadies ausbrechen und zum eigenständigen Individuum reifen, baut so nebenbei harsche Kritik an der Konsumgesellschaft ein und unterhält auch Erwachsene mit einem wahren Feuerwerk an witzigen Popkulturreferenzen - voller Ecken und Kanten!

Kinostart von "The Lego Movie": 11. April.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter