Mo, 17. Dezember 2018

Herzbube gesucht

10.12.2013 16:57

Beauty Amina Dagi wünscht sich einen Mann

Es klingt fast wie ein Schmäh, ist es aber nicht. Die "Miss Austria" von 2012 Amina Dagi (18) ist Single. Und, meine Herren, sie ist auch auf der Suche nach einem Partner an ihrer Seite.

"Irgendwie will es nicht so recht bei mir klappen. Ich denke schon fast, dass ich irgendetwas falsch mache", seufzte sie zuletzt im Talk. "Macht sie bestimmt nicht!", meinen Freunde der Beauty, die zuletzt für Aufsehen sorgte, als sie offen in der "Krone" über ihre Schönheits-Operation (eine Korrektur an der Nase) sprach.

"Wenn der Richtige kommt, merkt man es ohnehin gleich", erzählt die Vorarlbergerin, die sich heuer vom deutschen Immobilienmakler Marcel Remus trennte. Doch allzu viel dürfte da nicht gewesen sein, denn Amina sagt: "Einen echten Freund hatte ich noch nie."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kritik an Polizei
„Wie Verbrecher“: Krammer schildert Erlebnisse
Fußball National
Absolut sehenswert!
Knirps zaubert: Super-Treffer nach Traum-Annahme
Fußball International
„Ochs‘ und Esel“-Sager
Gabalier legt mit skurrilem Weihnachtsvideo nach
Adabei
Nicht zurechnungsfähig
Einweisung nach Meißelmord in Asylunterkunft
Niederösterreich
„Unsere Überzeugung“
Sisi bei Kurz: Gemeinsam gegen illegale Migration
Österreich
Im Amt bestätugt
Nach 6:1-Gala: Grabherr bleibt Trainer bei Altach
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.