19.07.2013 11:09 |

Phantombild erstellt

Schuss-Attentat auf A4: Wer kennt den Schützen?

Nach dem Schuss-Attentat auf einen 49-jährigen Baumeister am Montag auf der A4 nahe dem Flughafen Wien-Schwechat hat die Polizei am Freitag ein Phantombild von einem der mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Derzeit gebe es demnach keine neuen Erkenntnisse in dem Fall, die Exekutive bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Indes wurde der Baumeister am Freitag aus dem Spital entlassen.

Der Mann, der auf den Baumeister geschossen haben soll, ist in etwa 1,80 Meter groß, 30 Jahre alt und hat eine auffällige Boxernase. Der mutmaßliche Täter war mit einer Baseballkappe, blauen Jeans und einem hellblauen Langarmhemd bekleidet. Der Unbekannte trug zudem helle Schuhe mit auffälligen Ziernähten bei den Zehen. Von dem zweiten Mann, der in das Schuss-Attentat verwickelt sein soll, gibt es keine Beschreibung.

Laut Aussage des Opfers waren die Männer mit einem älteren, schwarzen 5er-Serie-Modell der Marke BMW mit einem mit BA (für Bratislava) beginnenden Kennzeichen unterwegs.

Zweckdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 059133/303333 erbeten.

"Schönen Gruß von deinem Freund"
Auf dem Weg aus der Slowakei nach Wien hatte der 49-Jährige nach eigenen Angaben am Montagnachmittag an der A4 nahe dem Flughafen angehalten, um seine Notdurft zu verrichten, als ihm von einem russisch sprechenden Täter nach den Worten "Schönen Gruß von deinem Freund" ein Nahschuss in den linken Oberschenkel versetzt wurde.

Schwer verletzt fuhr der Baumeister noch zum Airport, um beim dortigen Check-in 1 die Polizei zu alarmieren, und wurde daraufhin ins UKH Wien-Meidling eingeliefert. Am Freitag konnte der 49-Jährige das Spital verlassen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol