11.07.2013 09:12 |

Höheres Bruchrisiko

Mangel an Vitamin D lässt Knochen schneller altern

Ein Mangel des "Sonnenvitamins" D lässt Knochen einer Studie zufolge auf mehreren Wegen schneller altern - und erhöht damit das Risiko für Brüche. Vitamin-D-Mangel führe unter anderem zu einer Mineralisationsstörung, sagt Björn Busse vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Der menschliche Körper stellt Vitamin D mithilfe der Sonne selbst her, in geringen Mengen wird es aber auch über die Nahrung aufgenommen. Knochengewebe wird ständig erneuert und umgebaut. Wird das neu angelegte Gewebe jedoch nicht mineralisiert, belegt dieses unmineralisierte Gewebe aus Grundsubstanz und Kollagen einen großen Teil der Knochenoberfläche - etwa wie eine Baumrinde den Baumstamm umgibt, wie Busse erklärt.

Allerdings hat dieser Versiegelungseffekt beim Knochen keine schützende Wirkung: Er kann dann nur schwer von Knochenzellen erreicht und erneuert werden, weil viel Oberfläche für diesen Prozess fehlt, heißt es in der Studie, die im Fachjournal "Science Translational Medicine" veröffentlicht wurde.

Höheres Risiko für Knochenbrüche
"So hat man auf der einen Seite die Mineralisationsstörung, die die Knochenmasse reduziert, und auf der anderen Seite altert der mineralisierte Knochen durch die Versiegelung und verliert an Qualität", so der 37-jährige Bio-Ingenieur. Beide Effekte führten zu einem höheren Risiko für Brüche. "Die Kombination aus altem, mineralisiertem Knochen, der nicht adäquat erneuert werden kann, und Knochen, der durch den Vitamin-D-Mangel nicht mineralisiert, kann dazu führen, dass Menschen sich die Knochen brechen."

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol