Musical-Hit in Linz

Robin Hood: Ein Volltreffer mitten in die Herzen

Oberösterreich
11.07.2024 17:00

Ein grandios inszeniertes Erlebnis: „Robin Hood – das Musical“ erlebte im Musiktheater Linz eine fulminante Österreich-Premiere; Chris de Burgh komponierte dafür mitreißende Hits. Nicht nur das Publikum dankte dem grandiosen zwölfköpfigen Ensemble mit langen Standing Ovations, auch Chris de Burgh war da – und begeistert!

Ungewöhnlich! Den ersten großen Applaus gab es noch, bevor das Spiel begann. Er galt Weltstar Chris de Burgh, der zur Premiere „seines“ Musicals „Robin Hood“ nach Linz gekommen war. Eine umjubelte Produktion, die die „Krone“ präsentiert.

Die Geschichte des „Königs der Diebe“ ist hinlänglich bekannt. Doch die Inszenierung von Matthias Davids ist unverkitscht, vielschichtig: Robin macht eine Wandlung durch vom jungen Mann mit Vaterkomplex über den traumatisierten Kriegsheimkehrer hin zum sozialen Kämpfer für die Geächteten.

Starke Männer – und starke Frauen
Besonders ist auch die emanzipierte Interpretation der Marian, der starken Frau hinter dem Freiheitskämpfer. Rockig und zeitgemäß sind die Choreografien von Kim Duddy, die sich auf einem intelligenten, wandlungsfähigen Bild (Hans Kudlich) grandios entfalten.

Gänsehautmomente bei den Songs
Begeistern können auch die Darsteller: Philipp Büttner ist ein vollends überzeugender Robin Hood. Thomas Hohler als Jugendfreund und späterer Gegenspieler Guy von Gisbourne steht ihm da nicht nach. Tamara Pascual, neu in der Rolle der Marian, wandelt sich von der unschuldigen zur selbstbewussten Frau und beeindruckt mit ihrem Gesang. Kongenial auch Philipp Hägeli als selbstverliebter King John.

Chris de Burgh schuf für das Musical gemeinsam mit Dennis Martin berührende Melodien und Lieder mit Ohrwurmqualität. Sein Hit „Don’t Pay the Ferryman“ wird zu Robin Hoods Hymne „Freiheit für Nottingham“. Das Publikum übergoss die Österreich-Premiere mit Standing Ovations!

„Robin Hood – Das Musical“: Es gibt Vorstellungen bis 28. Juli 2024 im Musiktheater Linz, dem einzigen Aufführungsort des Musicals in Österreich. Für Krone-Bonus-Card Besitzer gibt es übrigens eine Ermäßigung bei den Tickets.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele