Perfekter Strafstoß

Harry Kane: Böse gefoult, eiskalt verwandelt

Fußball EM
10.07.2024 21:38

Wenn es drauf ankommt, ist er da. Blieb er im Laufe des Turniers über weite Strecken noch blass, konnte sich Harry Kane als erster englischer Spieler im Halbfinale gegen die Niederländer in die Torschützenlise eingetragen. Dem perfekt geschossenen Strafstoß war ein Foul an Kane selbst vorausgegangen. 

Unmittelbar, nachdem die Niederländer in der siebenten Spielminute durch Xavi Simons in Führung gegangen waren, waren es die „Three Lions“, die das Spiel an sich rissen. Und so dauerte es nicht lange, bis der Ball seinen Weg in den gegnerischen Strafraum fand, wo Starstürmer Kane zum Vollrissschuss ausholte. Denzel Dumfries stellte sich dem Bayern-Profi allerdings in den Weg, trat dem 30-Jährigen unsanft gegen das Schienbein.

Denzel Dumfries (r.) foulte Harry Kane im Strafraum. (Bild: AFP/APA/Kirill KUDRYAVTSEV)
Denzel Dumfries (r.) foulte Harry Kane im Strafraum.
Schmerzen bei Harry Kane ... (Bild: AP ( via APA) Austria Presse Agentur/ASSOCIATED PRESS)
Schmerzen bei Harry Kane ...
... den Elfmeter verwandelte er dennoch eiskalt. (Bild: AP ( via APA) Austria Presse Agentur/ASSOCIATED PRESS)
... den Elfmeter verwandelte er dennoch eiskalt.

Nach kurzem VAR-Check entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter, den Kane eiskalt im Tor der Holländer unterbrachte.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele