„Herzensmensch“-Aktion

„Krone“ holt besondere Menschen vor den Vorhang

Kärnten
25.06.2024 15:04

Kennen Sie eine Person, die Ihnen alles bedeutet? Jemanden, der immer da ist und dem Sie gerne einmal Danke sagen möchten? Dann machen Sie mit!

Oft sind es die kleinen Gesten, die einem selbst gar nicht besonders auffallen, aber jemand anderem die Welt bedeuten. Ein Moment der Hilfsbereitschaft; der Nächstenliebe! So war es im Sommer 2023 am Millstätter See – die Wasserrettung half dort dem querschnittgelähmten Franz Essl aus Salzburg, sich seinen Traum vom Schwimmen zu erfüllen! Dafür erhielten die Wasserretter die Auszeichnung als Herzensmensch-Verein 2023!

Die Wasserrettung Döbriach holte sich Platz 1 in der Kategorie Vereine. (Bild: Rojsek-Wiedergut Uta)
Die Wasserrettung Döbriach holte sich Platz 1 in der Kategorie Vereine.
Seit Jahrzehnten steht Elke Puaschitz (li) im Zeichen der Ersten Hilfe (Bild: Rojsek-Wiedergut Uta)
Seit Jahrzehnten steht Elke Puaschitz (li) im Zeichen der Ersten Hilfe
Der kleine Liam wurde für sein Engagement ausgezeichnet! (Bild: Rojsek-Wiedergut Uta)
Der kleine Liam wurde für sein Engagement ausgezeichnet!

Elke Puaschitz war ebenfalls Preisträgerin im vergangenen Jahr, denn seit Jahrzehnten ist sie im Zeichen der Ersten Hilfe für das Jugendrotkreuz Kärnten unterwegs – und zwar an Schulen und in Kindergärten, wo sie altersadäquat und abwechslungsreich erklärt, was Erste Hilfe ist. Und bestimmt erinnern Sie sich auch noch an den kleinen Liam (6), der in seiner Freizeit liebend gerne die Natur von Müll befreit.

So nominieren Sie Ihren Herzensmenschen
Sie merken schon: Herzensmenschen können ganz unterschiedlich aussehen, zeichnen sich aber alle durch ihr Engagement für ihre Mitmenschen aus! Wenn Sie gerade selbst an eine Person oder einen Verein gedacht haben, die sich problemlos in diese Reihe an Herzensmenschen einfügen könnten, dann nominieren Sie diese Menschen samt ausführlicher Begründung für die „Krone“-Herzensmenschaktion! Das geht entweder online, per E-Mail an kaerntner@kronenzeitung.at oder per Post an die Redaktion, Krone Platz 1, 9020 Klagenfurt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele