Hitzefalle Auto

Abkühlung für Vierbeiner zu den „Hundstagen“

Niederösterreich
21.06.2024 11:00

Ab ins kühle Nass! SCS und Tierschutz Austria starten wieder die „Dog Zone“. Hunde können sich während des Shoppingtrips von Herrl und Frauerl im Tierschutzhaus Vösendorf abkühlen. 

Während manche die heißen Sommertage im kühlen Nass verbringen, vergnügen sich anderen wiederum im angenehm temperierten Einkaufszentrum. Damit der ein oder andere Vierbeiner während des Shoppingtrips von Frauchen oder Herrchen nicht im brütend heißen Auto ausharren muss, startet Tierschutz Austria in Zusammenarbeit mit der Westfield Shopping City Süd in Vösendorf die Initiative „Dog Zone: Outdoor statt Auto“ – und das bereits das sechste Jahr in Folge.

Coole Aktion für Hunde
Nur wenige Minuten vom Einkaufszentrum entfernt, können Hundebesitzer im Juli und August ihre Fellnasen ins Tierschutzhaus Vösendorf bringen und ihnen jede Menge Wasserspaß bescheren. Ein privater Hundeauslauf mit schattigem Unterstand sowie ein Pool lässt die Vierbeiner die Hundstage cool überstehen. Besonders hitzeempfindliche oder ältere Hunde können sich auch im Indoor-Stall abkühlen.

(Bild: Tierschutz Austria )
(Bild: Tierschutz Austria )
(Bild: Tierschutz Austria )
(Bild: Tierschutz Austria )

Fahrzeug als Hitzefalle
„Mit der Aktion können wir hoffentlich vielen Tieren großes Leid ersparen und auch gefährliche Situationen verhindern“, so Sophie Reiter von Tierschutz Austria. Wie auch in den vergangenen Jahren kommt der Gesamterlös der Initiative den Schützlingen des Tierschutzhauses zugute.

Die „Dog Zone“ in Vösendorf im Bezirk Mödling ist jeweils von Donnerstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr buchbar. Voranmeldung notwendig.

Nähere Informationen finden Sie hier: www.tierschutz-austria.at

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele