Velden-Gäste verärgert

Wohin, wenn Blase drückt? WC-Problem am Wörthersee

Kärnten
19.06.2024 12:00

Dass es zu wenige öffentliche Toiletten in der Wörthersee-Gemeinde Velden gibt, sorgt bei den zahlreichen Gästen für großen Unmut.

Besonders in der Sommersaison wimmelt es in der Wörthersee-Gemeinde von Besuchern – auch Bushaltestellen, der Marietta-Parkplatz und der 2016 gebaute Kinderspielplatz im Kurpark sorgen zusätzlich für Frequenz! Dass es in Velden allerdings lediglich zwei öffentliche Toiletten gibt, sorgt regelmäßig für Unverständnis.

Wenn die Blase drückt, muss auf umliegende Lokale ausgewichen werden.„Hier besteht schon seit Jahren dringender Handlungsbedarf. Denn die Gastro-Betriebe sind es, die herhalten müssen, und das geht nicht auf Dauer“, meint Hannes Markowitz von Velden Tourismus. Auch Bürgermeister Ferdinand Vouk ist die Thematik nicht unbekannt.

„Öffentliche Toiletten zu weit weg“
„Ja, die WC-Anlagen sind ein Manko, die öffentlichen Toiletten im Gemeindeamt scheinen zu weit weg zu sein!“ Im Advent helfe man sich mit Container-Anlagen aus, im neuen Gemeindehaus seien ebenfalls größere Toilettenanlagen eingeplant. Bis dahin werden die Gäste allerdings wohl noch Geduld – und eine gute Blase – beweisen müssen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele