Blickpunkt Stocksport

„Besser wir sind der Jäger als der Gejagte“

Salzburg
19.06.2024 18:30

Dritter Spieltag in der „Krone“-Liga – und wieder ein neuer Spitzenreiter: Nach St. Johann II und dann Titelverteidiger Mittersill III steht nun Rekordmeister Gries auf Platz eins der Stock-Landesmeisterschaft in der Pinzgauer Spielart. Nur einen Punkt dahinter: Annaberg, das den Heimvorteil nutzte.

Nach den sechs Partien auf der eigenen Bahn satte 17,4 Punkte mehr auf dem Konto! „Wir haben halt den Heimvorteil gut genutzt“, erklärt Annaberg-Moar Alex Hirscher den bisherigen Saison-Highscore. Mit dem der Megasatz von Rang zehn auf zwei gelang. Nur ein Zähler fehlt auf den – nach Mittersill III-Absturz in Annaberg – neuen Leader Gries.

Dabei war für Matthias Bergschober, Stefan Weiss und Co. sogar Platz eins drin. „Ich hab aber den letzten Schuss ein bissl versaut“, gesteht Hirscher. So blieb der vierte „Schneider“ aus, gab es nur ein normales Spiel. Motto zum Trost: „Besser wir sind der Jäger als der Gejagte.“  Runde vier wartet noch am 30. Juni, danach geht es in die Sommer.

„KRONE“-LIGA (nach drei Runden): 1. Gries aktueller Spieltag 13,8 Punkte/Gesamt 34,4,  2. Annaberg 17,4/33,4, 3. Taxenbach 11,4/33,3, 4. St. Johann II 11,4, Böndlsee 11,5/je 31,0, 6. Mittersill III 5,6/29,8, 7. Saalfelden12,6/28,8, 8. St. Veit 5,6, Mühlbach/Pzg.12,6/je 28,6, 10. Oberndorf 9,1/27,4, 11. Uttendorf 10,2/26,3, 12. Maishofen 10,3/26,2, 13. Wagrain 13,8/26,1, 14. Bischofshofen 10,2/23,7, 15. Stuhlfelden 7,9/22,5, 16. Gnigl 9,1/21,5, 17. Altenmarkt 6,7/21,4, 18. Wagrain16 5,719,4 

LANDESLIGEN

LL 1: 1. Wörth 16,6 aktueller Spieltag/Gesamt 38,0, 2. Bramberg 10,3/35,7, 3. Saalbach 13,8/ 33,2, 4. St. Georgen 12,6/31,1, 5. Koppl 8,0/29,8, 6. Maria Alm 11,5/29,7 . . .

LL 2: 1. Oberuntersberg 12,7/34,6, 2. Lenzing 15,0/33,3, 3. Dorfgastein II 11,4, Bad Gastein 11,4, Bsuch II 15/alle 32,1, 6. Hochfilzen 11,4/29,8 . . . 

BEZIRKSLIGEN

Pinzgau 1 (Endstand): 1. Saalfelden II 17,4/39,3, 2. Embach 8,0 Einzelbahn/31,0, 3. Leogang 9,0/28,4, 4. Lend 8,1/27,5, 5. Bruck…II 4,6 EB/27,4, 6. Niedernsill 9,1/26,4, 7. Bruck 10,4/25,2, 8. Hollersbach II 7,9/21,5, 9. Thumersbach 7,9/20,4.

Pinzgau 2 (Endstand): 1. Zell am See 15,7/44,4, 2. Mittersill IV 11,8/35,4, 3. Saalbach II 13,5/33,8, 4. Rauris II 9,7/32,8, 5. Leogang II 7,4/32,2, 6. Hollersbach 11,9/ 32,2, 7. Taxenbach II 7,8/28,1, 8. Maria Alm II 8,4/17,9.

Pongau 1: 1. Schwarzach Markt II 16,2/ 38,0, 2. Bad Hofgastein 11,5/32,2, 3. Flachau 6,7/30,9, 4. Pfarrwerfen 12,6/29,8, 5. Goldegg 13,8/28,6, 6. Schwarzach Siedlung 12,7/28,5 . . .

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele