Von Cyrus bis Moore

Das sind die echten Namen der Hollywood Stars

Society International
14.06.2024 06:00

Erst kürzlich enthüllte Oscar-Gewinnerin Emma Stone, eigentlich lieber mit ihrem richtigen Namen – Emily – angesprochen zu werden. Die Schauspielerin ist aber nicht der einzige Hollywood-Star, der seinen Vornamen aus Karriere-Gründen gekürzt oder verändert hat. Hier eine Liste der berühmtesten Beispiele

Sie stehen zusammen in der Serie „Big Little Lies“ vor der Kamera. In einem Interview mit „Vanity Fair“ enthüllten Reese Witherspoon und Kollegin Nicole Kidman Details von hinter den Kulissen ihrer Show. Kidman verriet dabei, dass Witherspoon ihre Kollegin Laura Dern immer nur mit Nachnamen ruft: „Ich sage immer Laura und du rufst immer ‘Hey Dern‘. Ich frage mich, warum eigentlich? Ich hasse das!“

Worauf die 48-Jährige sie daran erinnerte, dass sie mit vollem Namen Laura Jeanne Reese Witherspoon heißt und sie diesen für ihre Hollywood-Karriere auf Reese gekürzt hatte: „Laura ist MEIN Vorname und ich finde es irritierend, ihn zu wem anderes zu sagen, wenn ich nicht so genannt werde.“  

Reese Witherspoon hat ihren Namen für ihre Hollywood-Karriere gekürzt. (Bild: APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/Leon Bennett)
Reese Witherspoon hat ihren Namen für ihre Hollywood-Karriere gekürzt.

Aus „Smiley“ wurde Miley
Miley Cyrus kam als Destiny Hope Cyrus auf die Welt. Als Kleinkind gaben ihr ihre Eltern den Spitznamen „Smiley“ – weil sie immer nur lächelte. Ohne das „S“ machte Miley ihn dann später zum Bühnennamen. 

Natalie Portman heißt mit bürgerlichem Namen Neta-Lee Hershlag. Bevor sie zum Kinderstar wurde, änderte sie ihn in Natalie Portman, um die Privatsphäre ihrer Familie zu schützen. Portman ist der Mädchenname ihrer Oma. 

Natalie Portman heißt mit bürgerlichem Namen Neta-Lee Hershlag. (Bild: APA/AFP/VALERIE MACON)
Natalie Portman heißt mit bürgerlichem Namen Neta-Lee Hershlag.

Jamie Foxx trat ursprünglich in Comedy-Clubs unter seinem Geburtsnamen Eric Marlon Bishop auf. Seinen androgynen Namen Jamie Foxx wählte er dann für seine Schauspiel-Karriere. Der Plan von Jamie dem Fuchs ging auf und er wurde zum Weltstar. 

Demi Moores echter Vorname war schwer auszusprechen
Demi Moore erblickte als Demetria Gene Guynes das Licht der Welt. Sie kürzte ihren echten Vornamen, weil ihr Schauspielagent diesen nicht richtig aussprechen konnte. Moore ist der Nachname ihres 1. Ehemannes, den sie nach der Scheidung behielt.

Demi Moores gebürtiger Name,  Demetria Gene Guynes, konnte von ihrem Agenten nur schwer ausgesprochen werden. (Bild: APA/AFP/ANGELA WEISS)
Demi Moores gebürtiger Name,  Demetria Gene Guynes, konnte von ihrem Agenten nur schwer ausgesprochen werden.

Julianne Moore wollte ihren Allerweltsnamen Julie Smith eigentlich nicht ändern. Bis sie versuchte, Mitglied der Schauspieler-Gilde zu werden und es ihren Namen schon gab. Weshalb sie den Vornamen ihrer Mutter Anne an ihren Vornamen hängte und Smith zu Moore – den Mittelnamen ihres Vaters – änderte.

Charlie Sheen kam als Carlos Irwin Estevez zur Welt. Wie sein Vater Martin Sheen, dessen bürgerlicher Name Ramon Antonio Gerard Estevez ist, amerikanisierte er seinen Namen der Karriere zuliebe. „Charlie“ war sein Kindheits-Spitzname, „Sheen“ stammt von einem TV-Pastor namens Fulton J. Sheen.   

Auch Charlie Sheen ist unter seinem geänderten namen bekannt. (Bild: 2018 Getty Images)
Auch Charlie Sheen ist unter seinem geänderten namen bekannt.

Michael J. Fox statt Michael A. Fox
Michael Caine glaubte, dass er es als Maurice Joseph Micklewhite nicht weit bringen würde. Er gab sich den Künstlernamen Michael White – doch den gab es in Englands Theaterszene schon. Kurzentschlossen wählte er den Nachnamen aus seinem aktuellen Lieblingsfilm „Die Caine war ihr Schicksal“. 

Michael J. Fox hat in seinem Pass Michael Andrew Fox stehen. Weil es Michael Fox schon in Hollywood gab und „Michael A. Fox“ für ihn nicht infrage kam, wählte Fox ein „J.“ als Initial. Es ist eine Hommage an seinen damaligen Lieblingsschauspieler Michael J. Pollard.  

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele