„Bin nicht perfekt!“

Danni Büchner schlägt nach irrer Hasswelle zurück

Society International
29.05.2024 19:00

Danni Büchner zeigt sich auf Instagram mit einem neuen Look – und löst mit dem Foto eine regelrechte Hasswelle aus. Doch die Rechnung haben die Hater ohne die Bald-wieder-Dschungelcamperin gemacht. Die schlägt in ihrer Instagram-Story jetzt nämlich zurück.

Eigentlich wollte Danni Büchner auf Instagram nur ihre neue, blonde Mähne und ihre schlanke Figur präsentieren. Doch unter dem Foto in ihrem neuesten Posting sammelten sich schnell zahlreiche Hasskommentare.

Fans kritisieren Aussehen
„Wie alt und eingefallen sie wirkt, schade“, „Das Gesicht ist heftig gealtert“ oder „Bitte nimm wieder ein wenig zu“, sind nur einige der Nachrichten, die die Fans in den Kommentaren hinterließen.

Einige störten sich überdies auch an der neuen Frisur der 46-Jährigen und erklärten: „Also deinen Friseur würde ich verklagen“, oder „Die dunklen Haare standen dir besser“.

Büchner schlägt zurück
Die Rechnung hatten die Hass-Poster aber ohne die Reality-TV-Darstellerin gemacht. Denn Büchner reagierte umgehend und veröffentlichte nicht nur einige unangebrachte Kommentare in ihrer Instagram-Story, sondern auch ein klares Statement zu der Welle an Hass, die gerade über sie hereingebrochen war.

„Ach Leute, Leute ... Bei manchen Kommentaren fasse ich mir echt am (sic!) Kopf“, schrieb sie zu einem weiteren Foto von sich. „Meint ihr, es gibt noch sowas wie Respekt und Anstand zwischen Frauen?“ Es seien nämlich großteils Frauen, die „unter meinem Bild echt miese Kommentare hinterlassen“, wunderte sie sich.

Danni Büchner wehrte sich gegen den Hass im Netz. (Bild: instagram.com/dannibuechner)
Danni Büchner wehrte sich gegen den Hass im Netz.

In einer Videobotschaft holte die Dschungelcamperin, die bei der Sommer-Edition von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bald ein zweites Mal nach der Dschungel-Krone greifen will, schließlich erneut gegen ihre Hater aus. „Ich bin halt nicht perfekt und das ist auch gut so“, erklärte sie.

Unterstützung auch von Fans
In ihren Insta-Kommentaren bekam Büchner nach den zahlreichen Hasskommentaren übrigens auch viel Unterstützung von ihren Fans. „Da bekommt man ja das Kotzen bei vielen Kommentaren. Was ist mit der Menschheit bloß los?! Danni, bleib wie du bist & ändere dich nie für jemanden. Schaust toll aus!“, kommentierte ein Anhänger etwa.

Ein anderer konnte dem nur zustimmen: „Wenn man nichts nettes zu sagen hat, sollte man lieber den Mund halten.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele