Suchhund fand Mann

Vermisster Wanderer (71) musste im Wald schlafen

Vorarlberg
26.05.2024 13:45

Einsatzhund „Oskar“ dürfte sich am Samstagabend einen besonders großen Knochen verdient haben. Der Vierbeiner fand am Abend in einem steilen Waldgebiet oberhalb von Dornbirn einen Wanderer, den der Nachbar als vermisst gemeldet hatte. Der 71-Jährige wurde geborgen und ins Spital gebracht. 

Bereits am Freitagnachmittag war der 71-jährige Dornbirner zu einer Wanderung aufgebrochen. Als sein Nachbar ihn am Samstag nicht erreichen konnte, ging er in die Wohnung des Seniors. Dort allerdings fand er nur dessen Mobiltelefon.

Da der 71-Jährige an Diabetes leidet und das Handy nicht mitgenommen hatte, befürchtete der Nachbar das Schlimmste. Er verständigte die Polizei und erstattete eine Abgängigkeitsanzeige. Die Rettungskräfte starteten daraufhin eine Suchaktion. Auch der Polizeihubschrauber war im Einsatz, aufgrund der dicht stehenden Bäume war der Senior im bewaldeten Gebiet aber nicht zu sehen.

Aus steilem Gelände geborgen
In einem zweiten Anlauf, dieses Mal mit Unterstützung eines Diensthundes, waren die Rettungskräfte erfolgreich. Einsatzhund „Oskar“ fand den Vermissten hinter einem Baum abseits des Wanderwegs. Der 71-Jährige war am Freitag in steil abfallendes Gelände geraten und nicht in der Lage gewesen, ohne fremde Hilfe auf den Wanderweg zurückzukehren.

Obwohl der Senior von Freitag auf Samstag im Wald genächtigt hatte, war er wohlauf. Von der Suchmannschaft wurde er aus seiner misslichen Lage befreit und vorsorglich ins Dornbirner Stadtspital gebracht.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Vorarlberg Wetter
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 22°
bedeckt
13° / 23°
bedeckt
13° / 23°
bedeckt



Kostenlose Spiele